Frage zum ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mrs-bond 13.11.10 - 12:19 Uhr

Hi,

ich hatte am Donnerstag einen schön eindeutig positiven Ovu-Test. Das hat auch gut zu meiner eigenen Berechnung und zu meinem Gefühl (seeehhhr starker MS, vermehrt Ausfluss) gepasst.
Das heißt doch, dass ich am Freitag den Eisprung hatte, oder?

Wir haben am Dienstag und am Donnerstag schön geherzelt#verliebt

Am Freitag war der Teststreifen auch wieder negativ. Das deutet doch auch darauf hin, dass der ES am Freitag war, oder????

Aber komischerweise hab ich immer noch Ausfluss. Und ich dachte immer, nach dem ES trocknet man eher aus. Oder kann das noch Sperma vom Donnerstag Abend sein???

Muss wissen, ob ich meinen Mann heute nochmal verführen sollte#herzlich

Vielen Dank für eure Antworten!

Beitrag von zazazoo 13.11.10 - 12:22 Uhr

Wenn der Test am Freitag schon wieder negativ war, dann ist die furchtbare Zeit schon wieder vorbei. Dann muss das Herzeln gereicht haben :-) Ich drück die Daumen! #klee