Säuglingsakne soooo schlimm

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von simsepony 13.11.10 - 13:43 Uhr

Hey Ihr lieben!

Meinen kleinen hat sie voll erwischt. Sogar so schlimm, dass er Antibiotika kriegen muss, weil sich das alles voll entzündet hat, und jetzt hochgradig ansteckend ist. Er hat den Mist sogar in den Ohren, die voll eitrig sind, und echt unangenehm riechen.
Kennt das einer von euch noch so schlimm, kann mir einer Mut machen, das es schnell wieder vorbei ist?
Lieben Gruß

Beitrag von kirayellow 13.11.10 - 14:22 Uhr

Hallo,
oh je!
Meine Kleine hatte auch Akne, aber nicht so schlimm,
daß sie ein Antibiotikum nehmen musste.
Bei uns war das nach ein paar Wochen (ca. 2-3 Wochen)
weg. Wir haben ihr das Gesicht nur mit Wasser gewaschen
und keine Creme oder so draufgemacht.
Aber das wird schon wieder.
Mit dem Antibiotikum geht die Entzündung rasch weg.
Liebe Grüße
Kira

Beitrag von katharina160377 13.11.10 - 17:02 Uhr

Hallo,

meine Tochter hatte das auch, aber ich habe eine Zinksalbe verschrieben bekommen die echt super gewirkt hat, nach ein paar Tagen war sie wieder so schön wie vorher ;-)

Viel Glück und vorallem eine rasche Genesung wünsche ich!

Lieben Gruß

Katha