Beschnitten - und dann?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von robingoodfellow 13.11.10 - 15:15 Uhr

Hi,

verzeiht meine etwas blöde Frage aber ich bin neugierig.

Wie onanieren denn Männer die beschnitten sind? Also wenn die komplette Vorhaut fehlt, geht das dann noch so einfach oder brauchen sie Gleitmittel? Ich kann auch keinen Fragen denn ich kenne leider keinen.

LG und Danke

Beitrag von berti54 13.11.10 - 15:45 Uhr

Ich bin beschnitten, und ich hatte da noch nie Probleme. Wozu Gleitmittel? Geht ganz normal, ich muss halt nur keine Vorhaut zurück schieben.

Beitrag von robingoodfellow 13.11.10 - 15:46 Uhr

Dankeschön.

Die Frage kam auf weil ein Freund meinte da gäbe es ja nix zum hin- und herschieben....also die Vorhaut.

Beitrag von fensterputzer 13.11.10 - 15:48 Uhr

Ich kann dir eidesstattlich versichern das noch mehr Haut an einem Penis ist als die "Mütze"

Beitrag von robingoodfellow 13.11.10 - 15:54 Uhr

*lachflash*

Dann werde ich diese Antwort so an den eigentlichen Fragesteller weiterreichen. Meinen hochoffiziellen Dank hast du^^

Beitrag von fensterputzer 13.11.10 - 16:02 Uhr

;-) frag mal ob du dran rubbeln darfst...fdann spürst du es.#rofl#winke

Beitrag von robingoodfellow 13.11.10 - 17:44 Uhr

#schwitz Äh, ne besser nicht. Er ist erst 17^^.

Beitrag von fensterputzer 13.11.10 - 17:49 Uhr

Ich dachte du redest von nem erwachsenen Freund

Beitrag von robingoodfellow 13.11.10 - 17:52 Uhr

Mein Fehler, kannst ja nicht wissen.

Mein spießiger Schwager wär noch im Angebot....aber der würd mich eher töten sollte ich sowas auch nur wagen auszusprechen. Der war schon geschockt als es mir meine Schwester erzählt hat.

Beitrag von fensterputzer 13.11.10 - 18:00 Uhr

is ja blöd das ich unbeschnitten bin sonst wäreich ja ein Übungspartner gewesen:-p#winke#liebdrueck

Beitrag von robingoodfellow 13.11.10 - 18:17 Uhr

:-p ich glaub die 500 km währen auch noch ein Problem gewesen^^

Beitrag von klimperklumperelfe 13.11.10 - 21:39 Uhr

Ich hab gerade so einen Mann und der meinte er macht es mit der Handfläche. Wie auch immer.

Beitrag von gunillina 13.11.10 - 21:52 Uhr

Sie nehmen eine oder beide hände und greifen damit ihren penis. dann reiben sie ihren penis und somit auch die eichel und führen sich selbst zum höhepunkt.


jetzt kommt der unanstänidge teil: haben sie eine nette frau in der nähe, kann diese ihnen die eier lecken dabei. dann geht es nochmal schneller, ist aber im prinzip keine selbstbefriedigung mehr... aber wer will da schon prinzipien reiten, gell.
:-)

Beitrag von mattblue1 13.11.10 - 22:05 Uhr

Wohl kaum Prinzipien...

Beitrag von gunillina 13.11.10 - 22:07 Uhr

#winke du hier????

und zu deinem Kommentar:#nanana

Beitrag von mattblue1 13.11.10 - 22:08 Uhr

Nu mach mal nicht auf Moral oder so.... #rofl

Beitrag von gunillina 13.11.10 - 22:14 Uhr

Heute noch was vor, Monsieur?
Moral ist mein Zweitname, dann kommt Prinzip.

Beitrag von der Einen 14.11.10 - 20:32 Uhr

hey, weißte ganau das selbe habe ich mich letztens auch gefragt, aber ich habs mir dann im I-net rausgesucht, da gibt es so viele seiten, wo eine Menge geschrieben steht.

Beitrag von sandmann1234 16.11.10 - 09:52 Uhr

ich kann es nicht mit vorhaut, hatte noch nie einen mit.
Find ich auch gut so, dann ist der "kleine" wenigstens immer schön sauber