Angelsound

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von midi-76 13.11.10 - 15:15 Uhr

Huhuuu,sagt mal sind die Angelsounds wirklich nicht gut ?
Mache das alle 2-3 Wochen mal ganz kurz.Bin jetzt in der 29 SSW.
Manche sagen das wäre ok...und manche sagen..wäre schädlich fürs Kind?

Was meint ihr?#winke

Beitrag von connie36 13.11.10 - 15:19 Uhr

hi
denke solange man das keine stunde macht, was soll das?!
ist wie us, und wenn du im kkh liegst, wegen probleme in der ss...bekommst du dort ja auch mehrere us gemacht, die länger auch dauern können.
habe das so ähnlich gehalten wie du. 1-2mal pro woche, und dann auch nur max eine min. bis ich den herzschlag hatte, udn gut war.
lg conny 27.ssw, die den angelsound jetzt aber seit gut 3 wochen gar nicht mehr braucht, da die maus mir ja zeigt, das alles ok ist.

Beitrag von midi-76 13.11.10 - 15:21 Uhr

ja ich spüre meinen kleinen auch.Wollte das heute kurz meiner Cousine zeigen...

Beitrag von saku 13.11.10 - 15:33 Uhr

Als ich mir das Angel Sound gekauft hatte hab ich meine FÄ davon erzählt und sie gefragt was sie davon hält sie meinte das sie da keine bedenken hat.
Ich hab es in der Anfangszeit fast täglich benutzt da ich viel mit brechen zu tun hatte und ich mir sorgen gemacht habe ob mit meinem Baby auch alles ok ist.
Und ihr geht es super.
Mittlerweile benutzt ich es selten meine süße tritt ja jetzt immer gut zu und wenn dann nur um die Herztöne aufzunehmen für später dann mal.


MFG
Saku
#winke
28 SSW