wann nach Ks wieder Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stoltze-mami83 13.11.10 - 15:19 Uhr

Hallo Ihr lieben

also ich weis das es schon noch gewaltig zu früh ist diese oben stehende Frage zu stellen da ich erst am 30.11.09 entbunden habe per Ks es war mein 2. Ks.

Aber mein Mann und ich haben noch einen Kinderwunsch,
jetze habe ich soviel gelsen das man nur 2x Ks haben darf und auch meine Hebamme meinte damals das ein 3. Ks wohl zu gefährlich sein würde.

Hm und wieerum habe ich gehört von meiner Freundin der Ihre Tante hätte sogar mehr als 3 Ks hinter sich und alles top in ordnung mit Ihr.

Also erlich gesagt ich weis gar nicht was ich machen soll....
Kinderwunsch ganz klar noch vorhanden aber wann wieder verwirklichen soll ich 3Jahre und länger warten oder soll ich es besser ganz sein lassen.

Ich weis echt nicht so recht was ich machen soll...

Bitte sagt mir was Ihr machen würdet oder gemacht habt.
Danke#blume

Lg und sorry für das viele #bla

Beitrag von sterntaler100 13.11.10 - 15:44 Uhr

Hi,

also eine Bekannte von mir hat 3 Kinder. Alle mit Kaiserschnitt. Die Kinder sind jeweils 1,5 Jahre bzw. 2 Jahre auseinander.

Würde mir an deiner Stelle eine 2. Meinung einholen.

LG

Beitrag von mike-marie 13.11.10 - 15:56 Uhr

Ich würde da mit dem FA drüber reden was er dazu sagt. Wenn beim 2. KS die Gebärmutter schon auffällig war kann er euch ja sagen ob es ok ist oder riskant. Steht ja im OP Bericht. Hab aber jemanden im Bekanntenkreis die 4 KS hatte.

Lg

Beitrag von knutschkugel2210 13.11.10 - 17:13 Uhr

Also ich kenne auch jemanden, die schon den 3 KS hatte. Das ist so glaube ich, wenn die narbe nicht so gut ist, kann es sein, dass sie nen zweiten schnitt nehmen müssen und nicht die alte narbe verwenden können.

ich hatte zwar erst einen aber basteln auch am zweiten, obwohl meine maus nun auch erste 13 monate ist

Beitrag von charly-84- 13.11.10 - 18:15 Uhr

Hi,

also ich hatte zwei Ks. Unsere sind genau zwei Jahre auseinander. Unsere kleine Motte ist nun 17 Monate und wir basteln am dritten bzw. bin NMT+6 (test negativ, glaub auch das Mens in den nächsten Std. eintrudelt).
Auf jedenfall meinte meine Ärztin drei wären ok, vier sind zuviel.
Und ich hatte sogar starke Verwachsungen in der Gebärmutter nach dem ersten.
Also.....;-)

Beitrag von sunnysunny 13.11.10 - 23:02 Uhr

Ich hatte am 28.3.10 ein KS und wir planen jetzt Kind Nr.2