Maxi Cosi Pebble in rosa???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von babyhase-2011 13.11.10 - 15:44 Uhr

Hallo,
wir bekommen bald unsere kleine Tochter.
Ich möchte einen Maxi Cosi Pebble kaufen, allerdings kann ich mich wegen der Farbe nicht entscheiden :-(
Ich finde ja den in Marble Pink ganz nett, aber meinem Mann ist der zu Pink :-D
Vielleicht hat er ja auch recht und man sieht sich das rosa bald über, vor allem wenn man sein Mädchen noch rosa kleidet ;-)

http://img149.imageshack.us/img149/2935/pebblerosa.jpg

Also vielleicht doch lieber was neutrales wie
blau:
http://img526.imageshack.us/img526/6775/pebbleblue.jpg

Auch wenn es dann eher Jungsmäßig ist.

Oder vielleicht
schwarz oder grau und dann mit bunten Decken und Spielketten Mädchenhaft gestalten?? (Alle Farben unter maxi-cosi.de)

Was würdet ihr machen?

Vielen Dank für eure Hilfe!
Babyhase

Beitrag von dani.only 13.11.10 - 15:52 Uhr

also, wir hatten uns für den blauen entschieden. rosa stand bei uns eh nie zur debatte, hatten über den roten noch nachgedacht. wir sollten nämlich auch ein mädchen bekommen.
tja, in der 36. ssw hatte das "mädchen" dann "plötzlich" einen hodensack :-p
wir sind nun also froh, dass fabian in einem blauen maxicosi sitzt ;-) auch wenn wir ihn für ein mädchen gekauft haben ;-)

lg

Beitrag von chrissytiane 13.11.10 - 16:05 Uhr

Hey Du,

wir haben uns damals bei unserem Sohn für diese Farbe entschieden und werden diesen Sitz jetzt auch für das zweite Baby nutzen:

http://cgi.ebay.de/Maxi-Cosi-Cabrio-Fix-Papillon-Fussack-/280587039565?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item41544a734d

Die ist schön frisch und passt meiens Erachtens für Mädchen und Jungen. Der Gedanke dabei war auch, dass es ja DOCH ein Mädchen werden könnte, bzw. dass wir nicht einen neuen kaufen wollen, wenn wir dann irgendwann noch ein Mädchen bekommen sollten.

Ich denke auch, dass zu viel rosa schnell einfach zu kitschig wirken kann oder dass man es über bekommt.

Schwarz wäre mir jetzt einfach zu trist und dunkel für ein Baby, aber die Farben "Steel Grey" und "Grain blonde" sind doch toll! Sind schlicht und elegant und passen für beide Geschlechter!
Den blauen finde ich auch gut oder eben den in Oliv, aber pink wäre mir glaube ich "too much". ;-)

Liebe Grüße, Chrissy

Beitrag von hopsdrops 13.11.10 - 16:12 Uhr

ich habs mir da einfach gemacht.

ich habe den maxi cosi passend zu meinem auto und nicht passend zum kind gekauft, zumal ich mit nem rosa mc schnell schreikrämpfe bekommen hätte.

da kommt ein bisschen was zum spielen dran und ich bin sicher, dass es meinem baby egal ist, ob der sitz nun braun (wie in unserem falle ;-)) oder pink ist... und mama muss nicht weinen, sobald sie ihre familienkutsche besteigt :-D

... aber ich werde auch keinen rosa kinderwagen schieben, nur weil ich ein mädchen bekomme ;-)... aber jedem das seine :-)

Beitrag von terryboot 13.11.10 - 16:15 Uhr

also ich finde den überhaupt nicht zu rosa.
der sieht richtig toll aus, würd ich mir glaub ich auch holen wenn wir ein mädel bekommen würden.
dagegen ist mir der blaue zu blau

Beitrag von tanjawielandt 13.11.10 - 17:25 Uhr

Ich finde den Klasse.
Der blaue ist mir persönlich zu grell blau.
Wir hatten bei unsere Tochter einen roten Maxi Cosi; Modell Enzo.

Beitrag von dani.only 13.11.10 - 17:50 Uhr

nur zu info: der blaue ist nicht so blau, wie er auf dem foto aussieht. ich persönlich fand ihn im ersten moment sogar fast zu violett-stichig. hab mich dann aber von meinem mann überzeugen lassen.

Beitrag von roxy262 13.11.10 - 18:17 Uhr

huhu

also ich finde den rosanen chic... für ein mädchen genau richtig!

lg

Beitrag von kaethe-1982 13.11.10 - 18:28 Uhr

Hallo! Ich würde den in grau nehmen, denn dann kannst du ihn farblich mit Accessoires aufpeppen wie du willst... Rosa beißt sich ja auch mit vielen Farben! Du musst dann nicht aufpassen was du ihr anziehst...

Viel Spaß beim Shoppen....

LG Käthe mit Krümel 28+3#verliebt

Beitrag von calliofee 13.11.10 - 19:42 Uhr

Wir haben einen Römer in Cowmooflage, also Kuhmuster! Der ist auf jeden Fall geschlechtsneutral. Hat nicht jeder! Ich finde das Muster total Klasse. Aber ich bin eh verrückt nach Kuhmuster. Langweilig dunkelblau, braun oder schwarz ist nix für mich. Also warum nicht Mut zur Farbe? :)

Beitrag von kleinerstern 13.11.10 - 22:14 Uhr

Guten Abend,

Also wir haben uns auch einen Maxi Cosi Pepple ausgesucht.
Da wir damals noch nicht wußten was es wird haben wir uns für "unisex":-p entschieden.

Mir hat am besten der Rote gefallen und der Papa hatte auch nichts dagegen.

Lg susi mit Krümel#kleeinside (28+1SSw)

Beitrag von misscatwalk 13.11.10 - 23:25 Uhr

also ich finde den super schön für ein Mädchen . Ich hatte bei meinen Töchtern auch einen super schönen pinkfarbenen Cabrio . Ich mag aber generell keine neutralen Babysachen von daher würde ich ein Mädchen auch nicht in einen blauen Maxi Cosi setzten .

Beitrag von nsd 14.11.10 - 11:21 Uhr

Hi!
Mir wäre er zu rosa. Wir haben uns für den dunkelblauen entschieden. Noch zur Auswahl stand der rote Pebble.

Beitrag von ilki102 14.11.10 - 11:32 Uhr

Hallo, wir haben den schwarzen genommen, weil er auf 150 reduziert war und weil wir unser erstes Kind bekommen, falls noch ein 2 kommt, können wir diesen auch beim anderen Geschlecht benutzen.
Und man kann jede Decke... nehmen... .

Ist halt geschmackssache!

LG

Beitrag von sandra7.12.75 14.11.10 - 11:39 Uhr

Hallo

Ich hätte auch den blauen genommen.Ich unterstütze doch nicht schon ab Geburt den Rosa-Glitzer Wahn der Töchter#schock#zitter.

Meine war nämlich sehr früh auf Rosa Tick.

lg

Beitrag von paulinasmama 14.11.10 - 13:11 Uhr

ich finde den blauen total schick.

wir hatten vor 4 jahren eine grau-schwarz-rote babyschale. wir wußten damals schon das wir ein zweites wollten und haben diese teuren anschaffungen so neutral wie möglich gekauft.

vor fast 4 jahren bekamen wir ein mädchen und nun bin ich mit einem jungen schwanger und sehr froh, das der ganze babykram nicht rosa-pink ist.

heike