Kann jemand einen guten Handstaubsauger empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von christinaf 13.11.10 - 15:50 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben. Ichhatte mal einen von Tchibo und und glaube von Rossmann. Aber jedes mal war es so dass die Saugleistung nach kurzer Zeit nachließ. Also Akku war ok. Das Probolem hatte ich von vielen gehört.

Ich bräuchte mal einen für Kleinigkeiten zwischendurch. Er sollte nur wenn möglich keine 70/80 € kosten. Gibt es ja auch. Die für um die 20€ scheinen ja eher für die Tonne zu sein.....

Hat jemand einen Tipp / Empfehlung?

lg

Christina

Beitrag von sonne_1975 13.11.10 - 16:31 Uhr

Ich hätte einen Tipp, aber der ist dir zu teuer.

Dyson DC16/30/31. Kostet aber seine 120 EUR...

LG Alla

Beitrag von christinaf 13.11.10 - 17:13 Uhr

Danke. Aber da wird es mir tatsächlich schwindelig ;-) Aber von dem hab ich schon was gehört. Das die Dinger dann aber auch soooo teuer sein müssen...menno....:-(

lg

Christina

Beitrag von sonne_1975 13.11.10 - 17:58 Uhr

Ja, ich bin auch am Anfang geschockt gewesen.

Aber bevor man zig Billigteile kauft...

Wir haben schon einen grossen Vorwerk, deswegen bin ich da schon abgehärtet.:-D

Beitrag von christinaf 14.11.10 - 11:03 Uhr

mmmhh.. wie lange habt ihr den denn. Und saugt der noch wie am ersten Tag oder merkt man auch untershiede?Ich meine wenn ich mir wieder so ein Billigteil hole, das nach zwei Monaten eh kaum mehr saugt dürfte es wahrscheinlich wirklich mal notwendig sein. Zumindest eine Überlegung wert.

Beitrag von sonne_1975 14.11.10 - 16:52 Uhr

Ich habe ihn 1 Jahr, denke ich. Er saugt bis zum Schluss (Akku leer) gleich und dann geht es aus, wenn Akku leer ist. Ich habe den Stecker von der Ladestation nicht ständig in der Steckdose (frisst Strom), sondern lade ihn alle 2-3 Wochen. Zur Zeit ist er wohl seit 5-6 Wochen ohne Ladung ausgekommen (wir saugen damit aber nicht ständig).

Beitrag von christinaf 13.11.10 - 17:15 Uhr

Hallo,

ledier momentan dort nicht lieferbar aber schaue mal wo anders.

lg

Christina

Beitrag von schnitte19840 14.11.10 - 09:52 Uhr

Hatte ihn mir bei Payback für die Punkte geholt.

#winke

Beitrag von christinaf 14.11.10 - 16:50 Uhr

aaaahhh... hab uch ja auch. gucke da auch mal....Danke!