Erfahrungen mit sky

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von petra.40 13.11.10 - 16:15 Uhr

Hallo!

Wir sind am überlegen ob wir sky abonnieren. Wer hat Erfahrung damit und kann etwas darüber berichten?

Vielen Dank und an alle ein schönes WE!!!!!!

Petra

Beitrag von goldtaube 13.11.10 - 18:17 Uhr

Ich halte nichts von Sky. Zu teuer für sehr wenig Leistung. Lohnt sich meiner Meinung nach nicht.

Beitrag von mama-02062010 13.11.10 - 18:25 Uhr

Ganz ehrlich haben wir gekündigt, seitdem es Sky heißt total langweilig geworden kommen ständig nur Wiederholungen und für das Geld schauen wir es viel zu wenig.
Meine Schwiegermutter hat es aus dem selben Grund gekündigt.

Beitrag von fiori_ 13.11.10 - 18:26 Uhr

Hallo,


also wir sind zufrieden...es hat sich sehr gebessert. Wir hatten vor 5 Jahren schonmal Premiere und waren damals nicht zufrieden.

Klar die Wiederholen oft, aber dort kommen bessere Filme als im fernsehen.

LG

Beitrag von mannisbutterbrot 13.11.10 - 18:59 Uhr

Hi!

Also ich kann nur vom SportAbo berichten,und da muss ich sagen,es lohnt sich auf jedenfall!Da ich sogut wie jedes Fussballspiel (zum ärger meiner Frau#schein)gucke,lohnt es sich für mich sehr.Es ist natürlich gutes Geld,aber da ich sonst immer die Spiele in der Gaststätte geguckt habe,ist es für mich im gegensatz zu der Kneipe mit Getränken usw sehr günstig:-).
Und für die Kinder sind auch noch jede Menge Kinderkanäle freigeschaltet.Und die sind echt gut.Besser wie der ganze KiKa mist.

P.S Ich hatte allerdings damals auch Premiere mit Filmen und so,und da muss ich auch sagen der letzte schrott,5 mal am Tag Spiderman usw.Aber da hat jeder ne andere meinung zu.


lg

Beitrag von rina2804 13.11.10 - 21:36 Uhr

Jaja, die armen Frauen. Ich muss auch immer darunter leiden;-).
Wir haben auch nur Sky im Sportpaket. Bei uns war es der gleiche Grund, dass sich das lohnt, weil mein Mann sonst immer in die Kneipe gegangen ist und mit Getränken bei soooo vielen Spielen ging das schon ins Geld.
Außerdem kann er ja dann auch die Spiele gucken, die er möchte.
LG, Rina#blume

Beitrag von mannisbutterbrot 13.11.10 - 22:01 Uhr

Genauso war es bei mir auch,4 Spiele Bundesliga denn vielleicht nochmal 2-3 Spiele CL im Monat,denn bist du mit Sky besser bedient.Und so kann ich nach dem Spiel ins Bett und alles ist gut;-)

lg

Beitrag von sternchen718 13.11.10 - 19:46 Uhr

Hallo Petra,

ich habe es nur weil es für mich die einzige Möglichkeit ist an den History Channel und die anderen Dokusender zu kommen. Ich stehe total auf Dokumentationen und im Moment kann ich alle Dokukanäle sehen.
Ab und an schau ich auch mal nen Film.

Meine Kids lieben mich für meinen Wahn sehr denn wenn ich nicht schaue dann können sie die ganzen Kindersender schauen. Vorallem der Disney Cinemagic ist gerade bei meiner großen sehr beliebt.

Und das allerbeste ist das ich nicht allzuviel Werbung abbekomme.

Ich zahl meine 32,90 gerne eben weil es für uns unterhaltsam ist.

LG
Corinna

Beitrag von pechawa 13.11.10 - 22:52 Uhr

Hallo,

also 59,90 wären mir auch zuviel Geld, aber Sky hatte vor kurzem eine Aktion: Komplett alles von Sky incl. HD, Zeitschrift und Gratisreceiver für 34,90 € und das ist OK, vor allen Dingen wenn gerne Bundesligaspiele geschaut werden.
Wer für diese Spiele in eine Kneipe geht, kann sich ausrechnen, was ihn das im Monat kostet .... :-(

LG Pechawa