Schlafsack oder Decke

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausibs22 13.11.10 - 17:42 Uhr

Huhu ihr Lieben,

sagt mal, was benutzt ihr wenn ihr die Kleinen später schlafen legt?
Einen Schlafsack oder Decke? Ich weiß leider nich so recht was das beste wäre.

Wäre schön wenn ihr mir weiter helfen würdet bzw eure Meinung dazu schreibt.

lg mausibs22+Luca inside#verliebt(28ssw)

Beitrag von shiningstar 13.11.10 - 17:43 Uhr

Hey,

in den ersten Monaten werden wir auf jeden Fall einen Schlafsack nehmen!

Beitrag von elmi1211 13.11.10 - 17:44 Uhr

DIe Empfehlung sagt ja Schlafsack zumindest für die ersten 6 Monate, damit die kleinen sich nichts übers Gesicht ziehen und dann ersticken.

LG
Elmi1211 (ET 02.12.2010)

Beitrag von mel--b 13.11.10 - 17:46 Uhr

Hallo,

am Anfang sollte man immer einen Schlafsack holen, damit die Kinder sich im Schlaf nichts übers Gesicht ziehen können, wegen der Erstickungsgefahr.
Meine Cousine hat eine 1 1/2 Jahre alte Tochter und fängt jetzt an sie beim Mittagsschlaf an die Decke zu gewöhnen.

Hoffe, das hilft die weiter!

Mel 31.SSW

Beitrag von erdbeer-hase 13.11.10 - 17:48 Uhr

Huhu also wir haben auch lange überlegt was wir am besten nehmen wollen.
Haben uns nun für nen Schlafsack entschieden da man ja in den ersten Monaten eigentlich keine Decke benutzen soll da das Baby drunter rutschen könnte etc

Gibt ja auch süße Schläfsäcke die nicht so teuer sind :-)

Grüßle
Erdbeer-#hasi + David Jason #klee (26+2)

Beitrag von mausibs22 13.11.10 - 17:48 Uhr

Ich dank Euch!

Ihr habt mir echt weiter geholfen, dann werde ich auch einen Schlafsack benutzen. Ich habe beides schon daheim.

lg mausibs22+Luca inside

Beitrag von erdbeer-hase 13.11.10 - 18:03 Uhr

Beides zu haben ist immer gut - haben wir auch ;-)
Aber wie schon gesagt, werden auch zuerst den Schlafsack benutzen

#winke

Beitrag von mama-02062010 13.11.10 - 18:17 Uhr

schlafsack ist besser, so können sie es nicht übern gesicht ziehen und auch nicht wegstrampeln.

Beitrag von rennmausi 13.11.10 - 18:22 Uhr

Julian ist jetzt 18 Monate und schläft noch immer im Schlafsack. Nur beim Mittagsschlaf bekommt er eine dünne Decke.

Beitrag von ina175 13.11.10 - 19:06 Uhr

Das beste ist natürlich ein Schlafsack. Wir haben hier allerdings ein Baby gehabt was Schlafsack gehaßt hat. Marius hat im Schlafsack nur noch gestrampelt und geweint. Von daher gab es Decke.

Jetzt bei Miniwichtel werden wir wieder Schlafsack probieren. Vielleicht klappt es.

Hat Marius bestimmt von mir, ich habe es früher auch gehaßt wenn was auf meinen Füßen lag #bla

LG, Ina

Beitrag von angel2x 13.11.10 - 19:13 Uhr

Hallo,

Vincent wir in 2 Wochen 3 jahre alt und hat immer noch einen Schlafsack an!
Wir werden ihn wahrscheinlich nächsten Mai/Juni, wenn es warm ist, an eine Decke gewöhnen.

LG Angel2x

Beitrag von wolke2611 13.11.10 - 20:32 Uhr

Hi,
definitiv Schlafsack. Fand das Alvi Mäxchen bei meiner Tochter einfach klasse!
LG Stephi