Frage an alle die keine Anzeichen vor NMT hatten und plötzlich SS???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweethomesweet 13.11.10 - 17:42 Uhr

Hallo ihr lieben Kugelis....

ich habe mal ne Frage an Mehrfachmamis..Und zwar bei Anzeichen vor NMT und Mamis die es vorher gemerkt haben,was kriegt ihr für geschlechter also Mädchen oder Junge :-p..
Und Mamis die es nicht gemerkt haben und erst durch ausbleiben der Mens gemerkt haben das sie SS sind was kriegt ihr für Babies??

Ist vielleicht dumm die Frage aber doch irgendwie interessant :-p..

Würde mich über viele Meinungen freuen :-)

Beitrag von oldtimer181083 13.11.10 - 17:52 Uhr

Hi!

Ich habe beide SS erst nach ausbleiben der tage gemerkt und bekam erst ein Mädel und jetzt erwarten wir ein Babyboy :-D



Lg

Beitrag von kleinerracker76 13.11.10 - 18:07 Uhr

Das sind doch alles nur Mythen...
Mädels, hört auf damit, Euch auf sowas zu stützen... :-)

Irgendwann ist es über US sichtbar und dann ist es doch egal, ob einem übel war oder ob man Anzeichen vor NMT hatte....

uuuuaaa.... jeden Tag lese ich diese Posts... ist genauso wie wenn es stimmen würde, dass es ein Mädel wird, wenn die Schönheit der werdenden Mami verblasst, oder es ein Junge wird, wenn die Mami hübscher wird....
Himmel....

Sorry, aber das regt auf...#augen ...auch wenn ich jetzt "gesteinigt" werde... :-p

Beitrag von julis8 13.11.10 - 18:13 Uhr

stimme Dir zu. immer diese mythen....

Beitrag von kleinerracker76 13.11.10 - 18:18 Uhr

Jeden Tag liest man den gleichen Kram... und leider sind viele Mädels hier sooooo naiv...

Das I-Net bietet soviele Seiten rund um die SS, Urbia eingeschlossen, da findet man auf jede Frage ne Antwort und kann sich das Posten manchmal hier echt sparen...

Beitrag von kerstini 13.11.10 - 19:46 Uhr

#pro #winke



Kerstin mit #sternMadita & #sternLeo *08.09.09+ und #stern12.SSW u Ida 31.SSW #verliebt

Beitrag von nofretete84 14.11.10 - 08:44 Uhr

Glaube auch nicht wirklich an solche Mythen, aber manchmal können sie eben auch zufällig stimmen!

Momentan fühl ich mich wie ein Häufchen Elend und seh auch noch so aus - und wir bekommen ein Mädchen. Bei meiner ersten SS (Junge) bekam ich ständig Komplimente über meine strahlende Erscheinung!^^

Allerdings heißt es ja auch, bei Jungs nimmt man weniger zu als bei Mädchen...in der ersten waren es insgesamt 32kg mehr, diesmal sind es bisher erst 4kg!

Ist also alles auslegungssache, und kommt auch ein wenig drauf an, was man sehen und merken WILL ;)

PS: Falls es trotzdem relevant ist, hatte bei beiden SS keine Vorzeichen vor NMT :-)

LG
Nofretete+#ei 21ssw