Hab solche Angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mw83 13.11.10 - 18:05 Uhr

Habe gestern schon einmal gepostet. War am Freitag beim ARzt und der hat nur eine Fruchthöhle ohne Inhalt gefunden und gemeint, dass ich wohl damit rechnen soll, dass es abgeht.
Ich müßte 6+0/1 sein, vor 10 Tagen hat er was wegen ELSS gefaselt, weil man da noch nicht einmal die Fruchthöhle gesehen hat und gestern eben war eine da aber man konnte kein Emryo oder so entdecken. Er meinte da mein HCG bei 16000 liegen sollte, weil er vor 10 Tagen bei 1000 war, muss man was sehen. Das ging alles so schnell, komme mir abgefertigt vor und werde gleich Montag zu einem anderen gehen.
Aber meine Gedanken kreisen nur noch darum, das ist sooooo furchtbar nach 11Monaten üben. Ich versteh das alles nicht.
Danke fürs zuhören.

Beitrag von kleinerracker76 13.11.10 - 18:11 Uhr

Hey, erst mal ruhig Blut... bei mir hat man auch erst ne Fruchthöhle gesehen, mehr nicht... Dann, bei 7+0 hat man dann ganz deutlich einen Kopf, den Rumpf und die Armansätze gesehen... und das Herz hat munter gepumpt...

Geh zu einem anderen Arzt... meine Ärztin hat mir sofort von Anfang an gesagt, dass man nichts sehen wird... so war es auch, dann kam die Fruchthülle und jetzt das Baby....
Es scheint so, dass dieser Arzt es toll findet, dich zu verunsichern... es war bei mir nie die Rede von ELSS... sie meinte nur, als man die Fruchthülle sah, dass es def. keine ELSS sein kann... also eher danach wie davor...

Manche Ärzte sind der Knüller...

GLG

Beitrag von saraste 13.11.10 - 18:13 Uhr

Hallo

Kann dir leider nicht sagen das das nicht so sein wird wie der Arzt gesagt hat.

Aber bei mir hat mann in der 6SSW auch nicht mehr als eine Fruchthöhle gesehen.

und dann in der 7 SSW sogar mit Herzschlag.

Mach dir nicht zu große sorgen und gehe am besten mal am Montag zu dem anderen FA. der kann dir mehr sagen.
Es kann auch sein das dein ES erst später war.

Wünsche dir ganz viel Glück
LG Sara

Beitrag von nanunana79 13.11.10 - 23:31 Uhr

Boah, manche FA sind einfach nur ätzend. Bei 6+0/1 muss man noch nicht unbedingt was sehen. Ich bin ja auch dafür zu erfahren, wenn irgendwas nicht gut aussieht, aber unnötige Panikmache hilft niemandem. Warte mal ab, nächste Woche siehst Du bestimmt ein bubberndes Herzchen und alles ist gut