ovulationstest und utrogest

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von huhn1974 13.11.10 - 18:16 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich lese immer still mit und habe auch schon viele nützliche Antworten bekommen. Jetzt finde ich aber selbst nix, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Ich war letzte Woche zweimal zum ultraschall. Am Freitag (ZT 14) war das Ei 16,5 mm groß. Meine FA hat mir Utrogest verschrieben und gesagt, der Eisprung wäre wahrscheinlich am Sonntag und ab da soll ich 10 Tage lang eine nehmen, da meine zweite Zyklushälfte zu kurz ist. Heute nachmittag war der Ovulationstest positiv. Lange Rede, kurzer Sinn :)

Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob ich wirklich schon ab morgen Utrogest nehmen soll. Lt. Test kann der Eisprung ja zwischen 24 und 36 Stunden kommen und Utrogest soll man ja erst nach dem Eisprung nehmen. Soll ich damit jetzt lieber bis Montag warten?

Sorry für die Länge und danke für eure Zeit.

Liebe Grüße und viel #klee

Dana

Beitrag von jwoj 13.11.10 - 18:21 Uhr

Ich würde es auf keinen Fall vor dem Eisprung nehmen. Meine Frauenärztin hat sich bei mir erkundigt, wie ich feststelle, dass ich meinen ES habe. Ich habe ihr gesagt, dass ich sowohl einen Clearblue Monitor habe als auch ein Zyklusblatt mit Temperatur führe, so dass ich sehr sicher feststellen kann, wann mein ES ist. Ich habe bei der dritten höheren Messung mit dem Utro begonnen.

In deinem Fall würde ich ebenfalls warten, bis der Ovu-Test definitiv schwächer geworden ist, falls du kein ZB führst und somit nicht über die Tempi gehen kannst. Auf einen Tag kommt es bei der Einnahme nicht an.

Viele Grüße! #winke

Beitrag von huhn1974 13.11.10 - 18:25 Uhr

Danke dir,

das werde ich auch machen. Ich fang einfach an, wenn die Temperatur steigt.

#danke

Beitrag von jwoj 13.11.10 - 18:28 Uhr

Führst du denn ein ZB bzw. weißt du denn, wann deine Tempi steigt?

Beitrag von huhn1974 13.11.10 - 18:40 Uhr

ja, führe ich in der Regel schon, nur diesen Zyklus habe ich erst seit 3 Tagen gemessen, also nicht sehr aussagekräftig

Beitrag von jwoj 13.11.10 - 18:58 Uhr

Na, ist doch super! Reicht doch um zu erfahren, wann die Tempi steigt!

Viel Glück!#klee

Beitrag von huhn1974 13.11.10 - 19:00 Uhr

#danke und dir auch viel Glück

Beitrag von miriam1811 13.11.10 - 19:54 Uhr

Auf jeden Fall noch warten, sonst kannst du mit dem Utrogest deinen ES unterdrücken!!!

Beitrag von huhn1974 13.11.10 - 20:32 Uhr

danke, das mach ich :)