Schleimabgang in großen Mengen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von romy1986 13.11.10 - 18:45 Uhr

Hallo Mädels,

heute nach dem Putzen ging es los das ich sehr viel Schleim verloren habe. Er ist dunkel Braun manchmal in Stücken und manchmal flüssig ... Sorry für die Beschreibung. Es ist wirklich sehr viel brauchte faste ne ganze Rolle Klopapier und aufgehört hat es bis jetzt nicht ...
Könnte das der Pfropf sein ? Muss ich mir Sorgen machen, weil es nicht aufhört ?

Danke für die Antworten

Romy 39 ssw

Beitrag von thamina 13.11.10 - 18:54 Uhr

Ruf deine Hebamme an. Flüssiger Abgang kann immer auch Fruchtwasser sein- hier eben gemischt mit dem Schleim.

Beitrag von ibiza445 13.11.10 - 19:29 Uhr

hallo!

ich denke sorgen brauchst du dir keine machen, außer du hast deine tasche noch nicht gepackt :-p

ich denke, dass es bald losgehen wird, aber wenns echt nicht aufhört, dann würde ich auch mal die hebamme anrufen oder ins kh fahren, zwecks möglichen blasensprung oder so..

glg und alles gute für die geburt,

ibiza mit boy 2 jahre und krümel 34. ssw