Bewegungen..harter Bauch...unsicherheit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mightyfire 13.11.10 - 19:33 Uhr

Huhu#winke

Ich bin mir echt unsicher.
Habe häufig anspannung im Bauch. #schwitzSchööön hart wird er und nen druck nach unten merke ich auch.
:-[Ab und an tuts dann auch für nen moment im U-Leib weh und auch in den Schamlippen und Schambein. Zwischendurch auch toll übel dabei.
Mein kleiner ist grad auch sehr aktiv.
#zitterMerke ich wenns los geht ?
Ich bin ein "Profi" im schmerzen und so#schein, geringer wahrzunehmen oder nicht wahrnehmen wollen. Zusätzlich stelle fest, dass ich heute irgendwie "müffel" #hicksvon unten her...(sorry). Gestern hab ich in der Badewanne festgestellt, dass ich so langsam wieder "Milch" habe.
#augenAhhhhhhhhhhhhhhh, wenn doch dieses Hibbeln nicht wäre !!!

Gehts euch genauso ?

Lg
Danny mit Robin inside (38ssw)

Beitrag von leni2807 13.11.10 - 19:41 Uhr

zum Glück bin ich nicht alleine, habe heute nen dauer harten Bauch und schönes ziehen nach unten, denke aber das es senkwehen sind.
Bei mir ist heute relativ ruhig im Bauch,
ich denke auch das es am Wetter liegt, bei uns ist seit gestern nen Sturm!

Milch habe ich schon seit 9 Wochen, also denk ich mal bleibt nur abwarten!

alles liebe
leni 38ssw

Beitrag von mightyfire 13.11.10 - 19:47 Uhr

Ich mag dieses warten nicht.......
Meine Tochter war ein Kaiserschnitt... Deswegen weiß ich nix. Denn bei ihr hatte ich gar keine wirklichen wehen. Sie kam bei 35+4.....
Ich vergesse aber auch immer irgendwie auf die Uhr zu schauen um den Abstand zu sehen...

Schaun wir mal....

Alles Gute für uns.

Beitrag von leni2807 13.11.10 - 20:00 Uhr

bei meinem Sohn ist bei 38+4 die Blase gesprungen und 6 Stunden später kamen die wehen!
also du merkst wenn es losgeht, hatte Duchfall und Schmerzen, die eindeutig nicht mal so wegzuatmen waren!

lass die kleinen noch ne woche drin!