Wie auf Chiffre Anzeige bewerben? Putzstelle privat

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von kyra07 13.11.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

ich habe heute in unserer Tageszeitung eine Anzeige gefunden, in der eine Putzhilfe für einen Privathaushalt gesucht wird,
allerdings nur mit einer Chiffre Nummer

Wie schreibe ich sowas denn am besten?
Ich bin total planlos, wie ich die gesamte "Bewerbung" formuliere.#kratz

Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen?

LG Yve

Beitrag von elofant 13.11.10 - 20:20 Uhr

Hallo Yve!

Als Anschrift würd ich die Chiffre-Nr. nehmen und dann mit "Sehr geehrte Damen und Herren... " beginnen.

Den Rest vom Bewerbungsschreiben würd ich schreiben, wie wenn Du ne "normale" Firmenanschrift etc. hast.

Lg, Elo.

Beitrag von cyber4711 13.11.10 - 21:43 Uhr

Hallo,

du kannst schreiben

guten tag ,
ich habe ihre anzeige in ...... gelesen und interessiere mich für die stelle als putzfee.
mein name ist...... ich bin ... jahre alt , verh ( evtl) habe .. kinder und wohne in ....
ich würde mich sehr über eine antwort ihrerseits freuen .
adresse - telefonnummer

mfg .....

so habe ich es gemacht und immer eine freundliche rückemail oder anruf bekommen

grüsse bianca

Beitrag von manavgat 14.11.10 - 12:12 Uhr

Gar nicht.


Gruß

Manavgat