was gebt ihr den mäusen bei starkem husten...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nessy409 13.11.10 - 19:55 Uhr

...ambroxol was der arzt und verschrieben hat bringt nix, nimmt sie nun 5 tage

Beitrag von engel_in_zivil 13.11.10 - 19:58 Uhr

ambroxol ist ja eher zum schleimlösen und abhusten.
hat dein zwerg denn eher reizhusten? da haben wir capval bekommen. gerad für die nächte ist das sehr hilfreich.


lg

Beitrag von nessy409 13.11.10 - 19:59 Uhr

...also ich schätze mal so das sie ca. 5 x am tag stark hustet - sitzt viel schleim...und die nase ist seit 2 wochen nur am laufen u zu...

Beitrag von engel_in_zivil 13.11.10 - 20:05 Uhr

hm dann wäre ambroxol doch eher richtig. wir hatten auch prospan, das half gar nicht. ambrohexal hat geholfen. hm.
da kann ich dir dann nicht weiterhelfen.

aber hast du denn nasentropfen? solang die nase läuft, läufts ja auch im hals runter...

Beitrag von nessy409 13.11.10 - 20:07 Uhr

ja aber die benutze ich nur abends.
hm vielleicht dauert es einfach nur ein wenig. noch dazu kommen zähne.