vorhin ein stechen nachdem anderen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happymomi 13.11.10 - 20:03 Uhr

hallo,

hatte vorhin ein stechen nachdem anderen unten herum,so das ich meine füsse zusammen machen musste um das es besser wird bzw aufhört.

kurz drauf wieder und das etwa 3 oder 4 mal,aber nur im stehen,im sitzen war es besser.

was war das den???

Beitrag von nineeleven 13.11.10 - 20:13 Uhr

Huhu,

ich vermute mal Senkwehen. Wir sind fast gleich weit, bin ein paar Tage eher dran. Hatte das vergangenen Montag. Es war in fast 10 Minutenabständen und dann ca. ne Minute lang. Hatte versucht n Buch zu lesen konnte mich in dem Moment aber nicht konzentrieren. Nach 5 - 6 Mal war alles vorbei und jetzt nach 5 Tagen trage ich immernoch.

Hattest du dabei Kindsbewegungen? Ich ganz dolle, was das Stechen noch verstärkt hatte.

Versuche mal zu gehen dabei, nach ein paar Schritten sollte es sich nicht mehr sooooo schlimm anfühlen.

Alles Liebe für dich!!!!!!! #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

nineeleven

Beitrag von happymomi 13.11.10 - 20:15 Uhr

hallo,

nein mein kleiner war erst hinterher aktiv am wühlen da drin im warmen.

ich hab das zwar üfters aber nicht so oft und nicht so arg.

denke senkwehen die zeit haben wir doch hinter uns.

mein bauch ist schon zeimlich unten,noch wieter rutschen,dann würde der kleine rausschauen:-D

Beitrag von nineeleven 13.11.10 - 20:22 Uhr

Hihi, lach. Naja, mein Bauch war vor diesem Mal noch nicht wirklich unten, aber nach dem Abend dann schon. Mein FA und die Hebi meinten auch, dass Senkwehen, bzw das Senken ansich recht kurz vor der Geburt (manchmal sogar auch erst unter der Geburt) statfinden können. Hmmm, aber vielleicht waren es auch schon Vorboten #schein Wenn du schon sagst dass noch mehr Senken gar nicht mehr geht und er bald rausgucken würde.

Das am Montag war schon echt heftig und ich wollte schon fast meinem Mann wieder wecken, aber wie gesagt, nach ein paar Mal war es dann weg. Seitdem ist mein Hase aber auch ganz schön zaghaft in seinen Bewegungen. Mein FA hatte aber letztens noch geschallt und CTG gemacht, war alles super toll in Ordnung.

Aber versuch das mal mit dem Laufen wenn's nochmal ist. Mir hats gut getan!