Welche Kaffeesorte könnt Ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von alkesh 13.11.10 - 20:25 Uhr

Moin!

Seit gestern bin ich endlich stolze Besitzerin eines Kaffeevollautomaten und such jetzt eine leckere Kaffeebohne.

Wir trinken den Kaffee stark, also wird es wohl auf was Afrikanisches hinauslaufen #schein

Welche Sorten trinkt Ihr?

LG

Beitrag von steffimaus23 13.11.10 - 21:14 Uhr

Hallo!

Wir haben auch einen Kaffeeautomaten!
Wir haben viele Sorten durchprobiert, aber Feine Milde war immer der Beste! Die Stärke kannst du ja am Automaten einstellen!

Lg Steffi

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 08:43 Uhr

Ja, kann ich einstellen, dennoch möchte ich eine Bohne de Kräftig im Geschmack ist und das ist die Feine Milde nicht ;-)

Ich trink von Tchibo den African Blue...

LG

Beitrag von mirabelle75 13.11.10 - 22:09 Uhr

Hallo,

wir trinken seitdem wir einen Kaffeevollautomaten haben sehr gerne den Lavazza Crema d'Oro. Die illy-Bohnen sind auch super - aber recht teuer auf Dauer!

Liebe Grüße

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 08:45 Uhr

Lavazza haben wir im Moment auch aber eine andere Sorte, geht, muss aber nicht ;-)

LG

Beitrag von xandria 13.11.10 - 22:24 Uhr

Bei der Metro gibts so nen Schweizer Schüümli, der ist lecker #koch

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 08:46 Uhr

Leider komm ich da nicht hin #schmoll

LG

Beitrag von nudelkatze 13.11.10 - 22:38 Uhr

Jamaica Blue Mountain #pro

LG, die Nudelkatze

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 08:48 Uhr

Wer es sich leisten kann #schein

LG

Beitrag von nudelkatze 15.11.10 - 10:39 Uhr

Eher gönnen...#hicks
Ich bin die einzige hier, die Kaffee trinkt - zu 95% den Aldi-Bio-Kaffee.
Den Jamaica bestelle ich mir 1x im Jahr direkt von der Insel. Da geht das schon mal.
Ist für mich der beste Kaffee der Welt, gerade auch weil ich per Hand aufbrühe.

Beitrag von tanjawielandt 13.11.10 - 22:40 Uhr

Ja, der Schweizer Schümmli (Metro) in der goldenen Packung !
Oder hat Illy. Aber wie hier schon jemand meinte: Sehr, sehr teuer.

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 08:49 Uhr

Dann google mal den Jamaica Blue Mountain der über Dir empfohlen wird, dagegen ist der Illy Discountware ;-)

LG

Beitrag von bibabutzefrau 13.11.10 - 23:27 Uhr

ich glaub das ist total Geschmackssache.

Völlig abtörnend finde ich diese Gala Bohnen.
Was ich gerne mag ist der Schweizer Schümli in so ner goldenen Tüte
klassischer Lavazza und der Espresso von Aldi Nord.

Und meine Freundin hat neulich mal ne Packung feine Milde mitgebracht-was ist das ,Tchibo?der war auch lecker,aber halt recht mild.Ich habs gerne härter und intensiver...


LG Tina

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 08:50 Uhr

Aldi hat Kaffeebohnen? Muß ich mal drauf achten!

Ja, Feine Milde ist Tchibo - von denen trink ich gerne den African Blue.

LG

Beitrag von dorota23 14.11.10 - 09:46 Uhr

Ja der African Blue von Tchibo ist klasse #mampf

lg dorota

Beitrag von bibabutzefrau 14.11.10 - 11:54 Uhr

ja Espresso und irgendeinen Crema.
Ich nehm immer den Espresso,weil ich eh immer nur Latte trink.
Meine Gäste die normalen Kaffee trinken finden ihn auch super.

Und was einen enormen Unterschied macht (bei mir)
Ich nehm immer das günstige stille Wasser statt Leitungswaser.
Wir haben hier recht kalkhaltiges und so müsste ich auch häufiger entkalken (die ollen Tabletten kosten ja auch saumässig)
Brauche ca 3 Flaschen Wasser,ca 60 cent Wasser in der Woche.
Und ja ,man schmeckt einen großen Unterschied zu Leitungswasser (zumindest zu unserem)

Gruß Tina

Beitrag von alkesh 14.11.10 - 12:23 Uhr

Hmm, das probier ich mal aus, wir haben zwar weiches Wasser, aber wer weiß ...

LG

Beitrag von bobberla345 16.11.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

wir haben auch schon einige durch probiert und sind nun bei Aldi seinen Bohnen geblieben. Kosten 7,49€ glaub ich das Kilo und der is meiner/unserer Meinung nach echt ok für das Geld. Gibt es ja auch 3 Sorten.

Aber sicher hast du nun schon einen guten gefunden und lachst über mich;-)

LG Sonja die wieder zu Aldi muss deswegen;-)

Beitrag von alkesh 16.11.10 - 15:45 Uhr

Nö, wir probieren noch ;-)

Die von Aldi werde ich auf jeden Fall probieren, kam bis jetzt nur noch nicht zu Aldi ;-)

Der Lavazza ist nun alle und als nächstes kommen zwei Sorten von Tchibo rein, dann Aldi und dann schauen wir mal!

#danke

LG

Beitrag von die.kleine.hexe 12.02.11 - 14:14 Uhr

hallo,

die von "feinkost albrecht" nehmen wir auch immer #pro

unsere maschine ist an die wasserleitung angeschlossen und läuft noch durch filter durch - der kaffee schmecht echt lecker !

lg, hexe