Mit oder ohne Hörner?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 21:12 Uhr

Hallo!

Ich hab heute mal eine andere Umfrage. Wie gefallen euch Kühe besser?
Mit oder ohne Hörner?

LG
#sonnegirl

Beitrag von candy84 13.11.10 - 21:18 Uhr

Hauptsache die Milch schmeckt #mampf

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 21:19 Uhr

schmarrn, aus den Kühen ohne Hörner kommt nur Kakao ;-)

Beitrag von devadder 13.11.10 - 21:19 Uhr

Lila, die Hörner sind egal.

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 21:20 Uhr

Aber von welchem Huhn das Ei kommt ist dir nicht wurscht?

Beitrag von devadder 13.11.10 - 21:21 Uhr

Wie jetzt. kommen die nicht vom Hasen?

Beitrag von mellepelle 13.11.10 - 21:30 Uhr

#rofl warum willst du das wissen ?? welche gefallen dir denn besser, mit Euter oder ohne ??

melle

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 21:42 Uhr

Die ohne Euter sind noch Jungvieh oder Stiere. Mädchen haben auch noch keine Brüste....

http://www.zeitenschrift.com/magazin/51-kuehe.ihtml

Lies mal, bevor du Witze machst

Beitrag von mellepelle 13.11.10 - 21:48 Uhr

ähm, danke das weiß ich wohl.... #gruebel oder was wolltest du mir damit sagen ?? ich hätte auch fragen können ob du eine Kuh lieber hast wie einen Bullen.... ich fragte mich nur was dich zu deiner Frage treibt....

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 21:47 Uhr

oder hier!

Beitrag von mellepelle 13.11.10 - 21:51 Uhr

??? ich kann dir nicht folgen #winke

Beitrag von brausepulver 13.11.10 - 21:45 Uhr

Es giibt doch keine Kühe mit Hörnern? #kratz

Die Oberform nennt sich RIND. Dann kannst du in Bulle und Kuh unterscheiden.

Und nebenbei: Das ist die sinnloseste Umfrage, die ich hier je las und das wo es doch Umfrage zum Falt- oder Knüllverhalten von Toilettenpapier gab...

Beitrag von mellepelle 13.11.10 - 21:50 Uhr

Hä ?


voll laser wie du abgehst #cool

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 22:09 Uhr

keine Ahnung was laser heißen soll!?! Aber gut.

Weißt du, es gibt so viele Greenpeace Sachen und so, und wenn man dann mal über etwas redet, wo man täglich das Produkt zu sich nimmt, egal in welcher Form (Joghurt, Kakao, Milch zum Kaffee, Käse, Quark....) dann weiß man gar nicht, wie das Tier "eigentlich" aussieht, dann find ich das schlimm.

Die meisten gehen mit den Kindern in den Zoo, und zeigen ihnen Tiere, die irgendwo in Afrika leben, aber lernen den Kindern nicht mal, dass die heimischen Tiere Hörner haben.

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 22:10 Uhr

Sorry, mit Tiere, meine ich Kühe, Gämse, Ziegen.......

Beitrag von windsbraut69 14.11.10 - 06:58 Uhr

Gänse haben auch Hörner?
Werden die von den bösen Bauern schon im Ei enthornt oder meintest Du Gemsen????

Was kann Greenpeace dafür, dass nicht jeder auf dem Dorf mit Rindviechern unter einem Dach leben kann???

Beitrag von sunnygirl81 14.11.10 - 17:05 Uhr

Bevor du mich verbesserst, solltest du mal googeln oder ein Wörterbuch benutzen! Genau bei dem Wort GÄMSE, wusste ich, dass man es so schreibt, da ich mich zur Zeit fortbilde und genau die Wörter, die in Mehrzahl von a auf ä geändert werden durchgemacht wurden.

Und mit Greenpeace meinte ich, dass sie irgendwelche Tiere im Meer in weiß nicht welchen Meeren retten wollen, aber die heimischen Tiere, von denen wir täglich Produkte nehmen, von denen wird eigentlich nicht geredet......

Aber was solls, ich lass euch in eurem Glauben....

Beitrag von windsbraut69 15.11.10 - 14:13 Uhr

Oh, Du lernst in einer Weiterbildung Deutsch?
Dann liegt die Meinungsverschiedenheit daran, dass ich es vor 40 Jahren gelernt habe und die dt. Rechtschreibreform bis heute ablehne. Vorher hieß es in Deutschland GEMSE.

Gruß,

W

PS: Greenpeace kann sich nicht um alles kümmern :) es gibt aber auch Tierschutzorganisationen, die sich um Rindvieh sorgen.

Beitrag von sunnygirl81 15.11.10 - 15:16 Uhr

Na ja, Schriftverkehr ist eigentlich in jeder Schule ein Pflichtfach, zumindest bei uns, das gehört dazu. Und genau dieses Wort wurde da auch gelernt und man sollte sich der Rechtschreibung anpassen ob man will oder nicht. So wie ich, muss dann ab nächsten Jahr sicher ab und zu zum Wörterbuch greifen um nachzusehen, damit ich meinen Sohn nicht was altes lerne....

Beitrag von brausepulver 13.11.10 - 22:20 Uhr

"Weißt du, es gibt so viele Greenpeace Sachen und so, und wenn man dann mal über etwas redet, wo man täglich das Produkt zu sich nimmt, egal in welcher Form, dann weiß man gar nicht, wie das Tier "eigentlich" aussieht, dann find ich das schlimm.


Ist es schlimm, das der Satz unverständlich ist. Das könnte an meiner mangelnden Bildung liegen aber was hat das nun mit greenpeace zu tun, das du hier eine Umfrage eröffnest nur in der Erwartung das der erstbeste Vollhonk (das war ich) fragt seit wann Kühe Hörner haben.

Also was hat das mit greenpeace zu tun? Und was mit Milchprodukten? Ging es nicht um Hörner? Und das man nicht weiß das Kühe Hörner haben, liegt wohl an der Industralisierung und der Tatsache, das die Kühe SO nicht aussehen. Ich habe schon viele, viele Kühe gestreichelt aber keins hatte Hörner (die hätte ich danna uch nicht gestreichelt #schein)...

Aber schön das du jedem, der das nicht wusste mit blöden Kommentaren und noch dämlichen Vergleichen zuklatschst :-)

*thema beendet*

Beitrag von sunnygirl81 13.11.10 - 22:27 Uhr

das mach ich, weil ich gleich angegriffen werde. Genauso wie von dir, mit den Klopapieren....

Bei uns hat sich mal eine Kuh an den Hörnern verletzt, das Horn war gebrochen und man sah, wie Blut rausfloß. Es hat gewiss einen Sinn, dass die Kühe Hörner haben. Ich kann es nur nicht verstehen, warum man die Hörner "ausrottet". Das wär als würden sie uns die Nägel entfernen.....

Beitrag von windsbraut69 14.11.10 - 07:00 Uhr

Das liegt an den Bauern, die aus lauter Bequemlichkeit ihre Kühe enthornen, bevor ein Stadtmensch auch nur gucken kann :)

LG,

W

Beitrag von brausepulver 14.11.10 - 09:04 Uhr

Das ist wohl wahr :-(

Beitrag von nisivogel2604 14.11.10 - 10:42 Uhr

Das hat mit Bequemlichkeit nichts zu tun sondern mit Vorschrift. Alles was NICHT Bio ist, MUSS enthornt werden

LG