Wie macht ihr das mit den Möhrenflecken?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nadine84 13.11.10 - 21:18 Uhr

Hallo,

meine Kleine hat den Möhrensaft für sich entdeckt und dementsprechend sehen die Klamotten auch aus #schwitz

Die ganzen Oberteile und sogar manchmal der Body ist voller Flecken.

Wenn die Sonne scheinen würde, wäre es ja nicht so schlimm, aber die ist ja im Moment sehr rar. Und die Oberteile nur ins Tageslicht hängen geht in der Wohnung nicht so richtig, weil Melina dann alles wieder abhängt :-p

Wie ist das denn mit der Gallseife. Muss ich dann jedesmal die Oberteile nach dem Ausziehen einweichen oder kann ich die Sachen erst vor dem Waschen vorbehandeln? Dann sind die Flecken ja auch schon eingetrocknet.
Habe eigentlich nicht immer Lust abends noch die ganzen Klamotten zu waschen #schwitz

LG Nadine mit Melina #blume

Beitrag von schnaki1 13.11.10 - 21:32 Uhr

Hallo,

ich habe immer die Gallseife in der Flasche von DM (denk mit), da ist eine Bürste zum Einreiben drauf.
Egal welcher Fleck:
bevor die Wäsche im Korb landet, wird es mal eben eingerieben und dann eben bei der nächsten Wäsche mitgewaschen.
Hab so noch eigentlich jeden frischen Fleck wegbekommen. Schwierig wird es nur bei bereits gewaschenen Flecken.

LG,
Andrea, die sich auch noch gut an die Möhrensaftzeit erinnert...;-)

Beitrag von maggy79 13.11.10 - 22:32 Uhr

ein paar Stunden in der Sonne und der Fleck ist weg. #sonne
Leider scheint zur Zeit keine Sonne, :-( vielleicht reichen die paar UV-Strahlen die durchkommen.
Versuche es einfach!
Hat auch bei bereits gewaschenen Flecken geholfen.

LG
Maggy

Beitrag von dentatus77 13.11.10 - 23:34 Uhr

Hallo!
Auch wenn es von außen nicht so prall aussieht: Häng die Sachen ins Fenster, die Strahlung reicht aus, um die Flecken zu bleichen. Oder leg sie aufs Fensterbrett, das geht genauso gut.
Was auch noch wirkt, ist das Licht einer Halogenlampe. Vielleicht hast du da einen Platz, wo deine Kleine nicht ran kommt ;-).
Liebe Grüße!

Beitrag von nadine84 14.11.10 - 09:28 Uhr

#danke für eure Antworten!

Ich werde eure Vorschläge mal versuchen.

LG