wer hatte sowas schonmal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mizz-montez 13.11.10 - 22:41 Uhr

Hallo zusammen...

ich habe seit 3-4 tagen einen dumpfen druck auf beiden eierstöcken wie kurz vorm ES. habe mir rasch meinen karlender geschnappt und mal geschaut ich bin jetz 23ZT . meinen ES hab ich meistens 15 bis ALLERSPÄTESTENS 18. ZT.kommt aber sehr sehr selten vor dass er so spät ist. führe auch kein ZB aber bienchen sind mind. alle 2 tage gesezt worden wenn ihr versteht was ich meine . also am ES kanns nicht liegen. habe dieses dumpfe drücken auch nur beim aufstehen oder hinsetzen oder wenn ihc mich im liegen komisch bewege so krampfartiges ziehen wie sonst in der 2. ZH eher selten bis garnicht.
auch sonst garnichts null pms oder sowas gut kann noch kommen aber ihc hätte aufgrund der beschwerden mit 15/16 ZT gerechnet hab mich gewundert dass schon der 23 ZT ist von normaler weise 29-32 Tagen.

wer hatte sowas schonmal oder ähnlich und was hat scih bei euch dann rausgestellt was es war?



danke

lg mizz-montez

Beitrag von feroza 13.11.10 - 23:31 Uhr

ich bin jetzt ZT17, mein ES war etwa ZT12 und seit 2 Tagen erst
habe ich dieses Gefühl...

als würde die GM sich kontrahieren (zusammenziehen),
mal mehr, mal weniger.


ES kann also schon vorbei sein.

Und ja, es ist jeden Zyklus anders!!! #schein


#winke