Laufrad

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schmigi 14.11.10 - 08:15 Uhr

Hallo

was meint ihr zu diesem Laufrad?

http://www.otto.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/Otto-OttoDe-Site/de_DE/-/EUR/OV_DisplayProductInformation-Start?BundlePage=9&isHappy55=false&CategoryName=sh12333156&dynPageSize=20&ListSize=20&isMorePage=true&ls=0&ProductID=EiR_AAABEqEAAAEsLppNPB7L&PageableID=&PageableName=&ProductPage=0&gsselect=

Oder was für eines könnt ihr mir empfehlen? Ich finde, ein Ständer ist ein MUSS, oder? #kratz

gruß

Beitrag von kleine-racker 14.11.10 - 08:47 Uhr

also wir haben das laufrad von pucky und sind super zufrieden damit.
eli war bisschen was über zwei und hatte überhaupt keine probleme beim aufsteigen. ständer hat es, aber benutz wird er erst seit ein paar monaten. handbremse ist nicht absolut erforderlich. wenn dabei ist ist auch nicht schlimm. benutzen tut er sie noch nicht wircklich.

hoffe es hat geholfen

Beitrag von schmigi 14.11.10 - 13:06 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort.

Ich habe jetzt das hier bestellt.
http://www.baby-markt.de/Spielwaren-Buecher/Kinderfahrzeuge/Laufraeder/Kettler-Laufrad-Sprint-Air-Racing-12-5-Zoll-mit-Handbremse.html?listtype=search&searchparam=Laufr%C3%A4der

mal gespannt

Beitrag von anela- 14.11.10 - 08:50 Uhr

Wenn dein Kind nicht wircklich riesig ist, wird es da mit 2 noch nicht drauf passen. Bei dem ist auch die niedrigste Sattelhöhe sehr hoch (38 cm!).

Unsere Tochter hat zum 2. Geburtstag eines bekommen und da war es mit 31 cm Sattelhöhe fast noch zu hoch.

Das Puky LR M ist niedrig oder auch das Kettler Speedy. Das ist auch günstiger und Testsieger bei Stiftung Warentest:

http://www.baby-markt.de/Spielwaren-Buecher/Kettler-Laufrad-Speedy-10-Zoll-rot-Testsieger.html?campaign=froogle/Spielwaren-Buecher

Beitrag von schmigi 14.11.10 - 13:28 Uhr

Hallo,

doch Marcel ist sehr groß. Er war neulich auf ein Rad mit 10" da dachte ich mir, wir könnten an Weihnachten schon die nächste Größe schenken. Also 12"

Ich habe jetzt das hier http://www.baby-markt.de/Spielwaren-Buecher/Kinderfahrzeuge/Laufraeder/Kettler-Laufrad-Sprint-Air-Racing-12-5-Zoll-mit-Handbremse.html?listtype=search&searchparam=Laufr%C3%A4der

Beitrag von maschm2579 14.11.10 - 09:15 Uhr

Hallo,

ein Ständer ist dann ein muss wenn die Mäuse ihn nutzten können. Meine Tochter hat noch das Puky LrM also das kleinste ohne Ständer. Sie ist beim üben soviel hingefallen da wäre ein Ständer sinnlos gewesen.

Jetzt bekommt sie das Puky mit Ständer aber ohne Bremse mit 12 Zoll.

ABER Du kannst für das kleine Puky auch einen Ständer nachkaufen. Genauso wie Du auch eine Klingel kaufen solltest.

Ansonsten ist Hondura auch eine gute Firma. Wenn Du nicht soviel ausgeben willst dann würde ich aber Kettler kaufen. Hat sogar mit gut abgeschnitten.

lg

Beitrag von wolli-andi 14.11.10 - 09:30 Uhr

Ich finde genau dieses sehr schwer händelbar für Kinder, da es sehr schwer ist und groß, meine Süße ist zwar erst 95 cm, aber eben sehr groß für ihr Alter, von den Füßen her würde es passen, aber ansonsten finde ich es ungeeignet für Kinder unter 3,5 Jahren.

Empfehle da eher PUKY oder Kettler.

LG