Frage zu Gebärmuttermund/-hals kurz vor Mens

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sabstar 14.11.10 - 09:05 Uhr


Guten Morgen!

heute morgen, einen Tag vor dem BT, habe ich wieder einen 10er SST gemacht und wie soll es auch anders sein: wieder negativ...
Nun weiss ich wenigstens was mich morgen in der KiWu erwartet.

Nun ist mir aber beim Einführen von Utrogest heute morgen aufgefallen, dass mein Gebärmuttermund auf einmal erreichbar ist mit dem Finger und etwas fleischiges keilförmig in die Scheide hinein ragt. Könnte das der Gebärmuttermund sein der angeschwollen ist?
Ist das vielleicht ein Vorbote der Mens? Habe sowas noch nie bei mir beobachtet.

Danke und LG
Sabrina

Beitrag von puiu81 14.11.10 - 09:21 Uhr

Guten Morgen
habe es mitbekommen das du mehrmals getestet hast, gib die Hoffnung trotzdem nicht auf!!
Was deine Frage angeht, ich denke der Gebärmuttermund ist fest kurz vor der Mens...
Muss ja nix heissen, falls die Einnistung stattgefunden hat sollte er aber auch fest / zu sein.
Lg und ich drück dir die#pro

Beitrag von sabstar 14.11.10 - 09:36 Uhr


Huhu,

vielen Dank für deine Antwort!

Fest und zu ist er, meine ich zumindest. Auf jeden Fall ist "der Knubbel" sehr hart. Komisch ist nur, dass ich ihn normalerweise nicht mit meinen kurzen Fingern erreichen kann. Deswegen ist mir das heute morgen sofort aufgefallen.

Ich gehe aber trotzdem von einem negativ aus. Alles spricht dafür. :-(
Naja, haben ja noch zwei Versuche :-)

LG
Sabbi

Beitrag von motmot1410 14.11.10 - 12:02 Uhr

Ich konnte am Mumu keinen Unterschied zwischen SS und Mens feststellen. ;-)
Und in einem IVF-Zyklus ist eh alles anderes. Mach Dich nicht verrückt! Morgen hast Du es geschafft #liebdrueck