Eisprung früher?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiona.2 14.11.10 - 10:13 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,
ich habe heute ein Ziehen,das ich sonst nur zur Zeit des ES habe, ZS ist seit 2 tagen klar und mega feucht,ausserdem könnte ich seit 2 Tagen ständig#sex machen #rofl. Habe immer einen Zyklus von 28-30 Tagen,letzte Mens fing am 03.11. an. Führe kein ZB und Ovus habe ich leider auch nicht mehr da,wollte ich mir morgen holen,da ich ja eigentlich mit ES am Do gerechnet habe.
Wie sind Eure Erfahrungen? Hat sich der ES bei Euch schon mal nach vorne verschoben?
Danke für Eure Antworten und einen schönen Sonntag noch Euch allen#winke

Beitrag von josy1984 14.11.10 - 11:43 Uhr

Hi,

also mein ES verschiebt sich ständig nach vorne... Ich habe ihn immer extrem früh - so um den 11ZT rum. Aber diesen Zyklus war er bereits an ZT 9 und ich hatte sogar schon mal an ZT 7 meinen ES (durch Frauenarzt und Bluttest bestätigt).
Es ist also möglich. Allerdings ist es ohne ZB oder Ovu natürlich schwer zu sagen. Das Ziehen kann natürlich auch einige Tage vor dem ES auftreten...

Am besten auf jeden Fall ein Bienchen setzen, dann bist du auf der sicheren Seite :-)

LG