ein vorsichtiges Hallo

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ladyphoenix 14.11.10 - 10:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich stell mich mal kurz vor: ich bin Tanja, 21 jahre jung, Mama einer 5 jährigen Maus, verheiratet und arbeite zur Zeit in einem Dekorationsfachgeschäft, mein Mann ist selbstständig, Vater unserer Maus und 28 Jahre alt.
Gestern habe ich am NTM +2 positiv getestet und morgen hab ich meinen Termin beim FA.
Und nun hab ich auch zwei Fragen:
Sieht man morgen denn schon was, bzw schlägt das Herzchen da schon? Ich hab totale Angst, dass der Arzt nichts sieht, oder das da was ist aber noch nicht lebt und auch kein Herzechen zu schlagen beginnt...Bei meiner Kleinen war ich schon in der 7. ssw und da hatte das Herzchen ja schon geschlagen. Laut Internetrechner vom meinem FA (seine Homepage) bin ich heute 4+5 ssw...ich hab echt Angst #zitter
Wie ist das mit meinem Führerschein?
Ich hab den vor 3 Wochen angefangen und mein Vater meint, dass die Fahrschule schwangere Frauen gar nicht ausbilden darf, stimmt das?
Ich frage lieber hier, man will ja schlafende Hunde nicht wecken ;-)

Oje jetzt isses doch etwas mehr geworden, sorry #hicks #schein
Aber jetzt habt ihr schonmal einen ersten Eindruck von mir, bin ja jetzt wahrscheinlich, hoffentlich öfter hier :-)

Liebe Grüße
LadyPhoenix

Beitrag von arelien 14.11.10 - 10:18 Uhr

Herzlich Willkommen erstmal.

Also ich war in der 6 Woche da und man hat noch nichts gesehen was aber völlig normal ist. Also keine Panik.

Ich bin auch grad bei meinen Führerschein bei und habe auch meinen Fahrlehrer darüber informiert und er hat davon nichts verloren. Stehe zwar kurz vor der Prüfung aber dann dürfte ich die ja auch nicht machen. Normal dauert der Führerschein ja nur 2-3 Monate und bis dahin hast du ja noch keinen mega Bauch womit man nicht mehr fahren kann. Spreche deinen Fahrlehrer/in darauf an und frage am besten.


Also eine schöne Kugelzeit dir

Beitrag von lisha7 14.11.10 - 10:27 Uhr

herzlichen glückwunsch!

also ich war letzten montag auch direkt nach positivem sst beim FA 4+6
und alles was er sehen konnte war eine sehr hoch aufgebaute schleimhaut.
am mittwoch gehts wieder hin bisdahin erwartet er schon einen krümel.

bei dir ist bestimmt alles ganz toll und dem würmchen gehts gut!

alles liebe wünsch ich dir!#herzlich

Beitrag von ladyphoenix 14.11.10 - 10:34 Uhr

dir auch herzlichen Glückwunsch :-)
oh Mann ich hoffe, alles wird gut. Die Schwangerschaft kann er morgen aber trotzdem bestätigen oder?

Beitrag von lisha7 14.11.10 - 10:43 Uhr

also ich hab meinen test mitgebracht und da war er sich schonhundert prozentig sicher das ich schwanger bin und beim ultraschall hat er es dann bestätigt.
ich kann ja gleich mal ein bild von meinem test hochladen da siehst du schon warum ich mir nicht so sicher war :D

Beitrag von ladyphoenix 14.11.10 - 10:49 Uhr

ich hab in meiner VK auch n Bild von meinem Test, wenn du mal schauen magst. Oh man, ich wünschte mir, ich hätte noch länger mit dem Test gewartet, dann wäre ich jetzt nicht so hibbelig und verunsichert #hicks

Beitrag von leenchen82 14.11.10 - 12:57 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch!!! #winke Ich glaube du brauchst wirklich keine Angst zu haben. Wovor auch? Das Herz kannst du natürlich noch nicht sehen! Das eizigste was man in deiner SSW sehen kann ist entweder eine hoch aufgebaute Schleimhaut oder ein kleine Fruchthöhle. Ich war auch schon bei 5+5 da und hatte auch "nur" ne Fruchthöhle. Damit war ich hoch zufrieden und hatte einfach nur die Bestätigung das eine SS besteht. Den Embryo habe ich dann bei 8+3 gesehen. :-D Und was den Führerschein angeht. Natürlich dürfen Fahrschulen schwangere Frauen ausbilden. Wir sind schwanger und nicht krank. Ich mache auch gerade meinen Führerschein, seid einigen Monaten. Da "schmeisst" meine FS mich nicht raus nur weil ich schwanger geworden bin! ;-) Schiebe bitte keine unnötige Panik! :-D