weiß nicht so recht menno...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunn84 14.11.10 - 10:36 Uhr

ich habe ja ein zyklus von 27 tagen immer regelmäßig und seid diesem zyklus benutzte ich die one step ovu. laut dem ES kalender hätte ich gestern mein ES doch der ovu test zeigt negativ an ich weiß nicht wieso ich habe unterm bauchnabel leichte schmerzen und mein ausfluss ist spinnbar und klar da ich leider nie mein ES merke habe ich überhaupt keine ahnung ob ich einen überhaupt habe.
Kann mir einer was dazu sagen??

Beitrag von starlight2010 14.11.10 - 10:39 Uhr

Vielleihct hat sich dein es verschoben..aber ich denke auch das die ovus ,sch*** sind die bilig ginger von ebay haben bei mir nie angeschlagen...aber jeder haz da seine eigennen erfahrungen...

Alles 2 tage *** dann dürftest du dein ES nicht verfehlen...

Viel Glück

Beitrag von wunschkindnr.2 14.11.10 - 10:42 Uhr

Huhu,

dein Körper geht leider nicht nach dem Kalender. Wäre ja auch zu schön. Rechnen AH Eisprung und drauf los#sex

Bei mir haut es mit dem Eisprungkalender nie hin. Meistens kommt mein ES
später.

mache die Ovus weiter bis er Positiv wird.

Würde aber jetzt schon Anfangen Bienchen zu setzen. Wenn der ZS spinnbar ist, ist das doch super.

Gruss Wunschkindnr.2