erst Wehen...dann wieder wenige?r :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunny382 14.11.10 - 11:16 Uhr

Huhu #winke

So...nun muss ich auch mal schreiben.
Ich drehe nämlich so langsam aber sicher durch #schein

Seit der 31. ssw habe ich immer mal wieder Senkwehen. Mal mehr mal weniger. Köpfchen liegt fest im Becken und Mumu ist leicht fingerdurchlässig. Nun hab ich seit Freitag abend fast durchgehend Wehen im Abstand von 20 Minuten. Gestern waren wir dann im Krankenhaus. Eigentlich bekomme ich nächsten Freitag einen KS da ich während der ss immer Probleme mit meiner KS-Narbe habe...darum dachte ich fahr mal lieber was früher ;-)
Am CTG waren die Wehen auch gut erkennbar. Es war dann auch irgendwann richtig schmerzhaft und schwer auszuhalten. Naja...ich wurde dann aber wieder nach hause geschickt und soll wiederkommen, wenn ich alle 10 Minuten Wehen habe (wegen KS).

Ich hab zwar noch alle 20 Minuten Wehen, aber nicht mehr so stark. Nur noch dieses unangenehme Ziehen im Rücken.

Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Ich wüsste so gerne ob es bald los geht oder ob sich das auch noch hinziehen kann. Ich weiß...das kann mir keiner so genau sagen, aber ich bin so ungeduldig #hicks vielleicht war es ja bei jemandem ähnlich.

Schonmal danke fürs lesen :-)

Lg