Kinderwunsch

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von unbekannt145 14.11.10 - 12:00 Uhr

hallo ihr lieben,

ich bin total fertig.
wir haben schon eine tochter und ich wünsche mir nicht mehr als noch ein kind.
unsere tochter wird 3, wenn sie babys von anderen sieht wird sie verrückt, daher denke ich sie würde sich auch über einen bruder oder schwester freuen.

das problem ist nur mein mann.

will auch unbedingt noch ein kind aber nicht jetzt. ein wirklichen grund hat er dafür nicht. das macht mich noch wahnsinniger!!
er gibt mir bei all meinen argumenten recht (kleinerer altersabstend, besser für meine arbeit...) aber er will einfach nicht.

er ist nur zufrieden, wenn ich nicht darüber rede oder ihm erzähle wie schön unsere familie ist. wenn ich von einem weiteren kind anfange ist er sofort genervt!

ich bin echt schon kurz davor zu gehn, er bestimmt in dieser hinsicht total und gibt mir keine möglichkeit, er ist nicht mal für einen kompromiss bereit.

ich weiß echt nicht mehr weiter!

Beitrag von caro2404 14.11.10 - 12:36 Uhr

wenn er doch auch noch ein Kind will, dann gib ihm die Zeit bis er auch soweit ist.

Beitrag von benutzerienchen 14.11.10 - 13:44 Uhr

Wenn du ihn liebst, dann hab Geduld. Es ist eine Entscheidung beider Parteien, einer muss da eben zurück stecken..leider.

Kinder bekommen ist für Männer nicht nur Freude, sie verbinden damit vieeeel mehr.
Weniger Zweisamkeit...etc...
Man hat weniger Ruhe...wieder mehr Verpflichtungen...mehr Kosten...

Er genießt es wohl sehr wie es derzeit bei euch ist.

Aber einen Kompromiss solltet ihr finden, wenn du denkst bald zu gehen, weil er nicht möchte.
Das wäre kein schöner Trennungsgrund, auch für deine kleine nicht.
Er hat sie dir doch geschenkt...!

Beitrag von engelchen100 14.11.10 - 18:40 Uhr

Hallo du!

Ich kann dich gut verstehen, ich bin in der ganz gleichen Situation wie du!

Mein Sohn ist 2 1/4 und ich wünsche mir auch so sehr ein 2.Baby!
Mein Freund und ich verhüten nicht mehr, aber er "passt halt noch auf".

Könne uns gerne mal ein bisschen unterhalten, wenn du mich anschreibst.
Würde mich sehr darüber freuen!

Liebste Grüße!#herzlich

Beitrag von colinandcaro 15.11.10 - 12:17 Uhr

was macht dih so sicher das du noch ein zweites haben möchtest ? ich habe ja ein sohn der jetzt fast 2 ist , langsam fange ich auch an darüber nachzudenken aber ein paar zweifel sind ja auch da ! ist es bei dir auch so? ich habe zweifel das mein prinz vielleicht eifersüchtig werden könnte oder das ich es schaffe 2 kinder gleich zubehandeln würde mich über eine antwort freuen