Bin neu hier!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muckeliene 14.11.10 - 12:24 Uhr

Hallo alle zusammen ich gehöre nun glaube ich hierher!? hatte am Montag 24.10 TF mit 2 Krümeln und am 08.11 also TF+14 positiven BT mit HCG Wert von 324 kann es bei diesem Wert sein das sich beide eingenistet haben in der Kiwu wollte sich dazu noch niemand äussern !!?? Habe nun ein bisschen bammel ??#kratz#zitter#winke#freu Hoffe hier finde ich eine Antwort !!

Beitrag von shadow-91 14.11.10 - 12:34 Uhr

Huhu,

erstmal Glückwunsch zur SS.
Aber die Höhe des HCG sagt nix dazu aus wieviele Krümel sich eingenistet haben.


LG Stephie 33+2

Beitrag von osterglocke 14.11.10 - 12:35 Uhr

Hallo #winke,
#herzlich -lichen Glückwunsch #huepf!

Ich hatte bei Transfer +16 einen HCG-Wert von 4085 und bekomme Zwillinge #verliebt.

LG
Osterglocke

Beitrag von muckeliene 14.11.10 - 13:35 Uhr

Hallo gratuliere ist mein Wert mit 324 bei TF+14 schlecht ?

Beitrag von shadow-91 14.11.10 - 13:47 Uhr

Ich würde nicht behaupten dass der schlecht ist.

Hier mal ne Auflistung wie sich der Wert im Laufe der SS entwickeln sollte.


3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

Beitrag von muckeliene 14.11.10 - 14:09 Uhr

mir wurden ja 2 eingesetzt merkt man wenn einer es nicht geschaft hat ?

Beitrag von zuckerpups 14.11.10 - 14:27 Uhr

http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/schwangerschaftstest/

(nach unten scrollen)

HCG-Tabelle. Normwerte in der frühen Schwangerschaft
Zeitpunkt -Wert -Normbereich
ES+8 2
ES+9 3 1,40-5,30
ES+10 5 1,90-13,10
ES+11 17 8-35
ES+12 34 20-59
ES+13 55 33-91
ES+14 89 57-140
ES+15 159 100-252
ES+16 260 156-433
ES+17 433 276-706
ES+18 700 473-1033
ES+19 933 626-1384
ES+20 1399 973-1998

Um einschätzen zu können, ob die Schwangerschaft intakt ist, sind dabei weniger die absoluten HCG-Werte von Bedeutung, sondern der Anstieg des Hormons. Man sagt meist, dass zu Beginn einer Schwangerschaft eine Verdopplung der Blutspiegel alle zwei Tage stattfinden sollte.


Aus: » Schwangerschaftstest | Die Kinderwunsch-Seite von www.wunschkinder.net