Was ist jetzt los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kitty307 14.11.10 - 12:27 Uhr

Huhu!
Seit die Mirena raus ist habe ich einen sehr kurzen Zyklus für meine Verhältnisse.
Die Mirena ist seit Anfang August raus und mein Zyklus war vor der Mirena immer 32-34 Tage. Jetzt 26. Mit Mirena hatte ich mal Blutungen mal keine.
Müsste mein ES vom Gefühl her vor 2 Tagen gehabt haben.
Heute SB und das Gefühl als wenn die Pest kommt.
Meine letzte Pest hatte ich vom 31.10-5.11.
Hatte noch nie Zwischenblutungen.
Bienchen haben wir am 6.11.und 11.11.
Oder kommt der ES jetzt?
Wer hat beim ES leichte SB?

Liebe Grüße
Eure planlose Kitty

Beitrag von kirkie 14.11.10 - 13:26 Uhr

Hallo Kitty,

ich habe schon seit Anfang Juni meine Mirena nicht mehr und noch immer keinen regelmässigen Zyklus (erst fast 3 Monate gar keinen ES /Mens, dann 2 Zyklen a 23 Tage mit ES an ZT 12/13 und im jetzigen Zyklus ist mein ES wahrscheinlich heute - ZT 16).

Ich befürchte bei manchen dauert es einfach sehr lange bis sich der Zyklus nach Mirena wieder eingependelt hat.

Versuchs doch mal mit Ovus oder Tempi messen um genauer zu wissen, wann Dein ES ist.

Deine Blutung kann leider alles sein von der ES-Blutung, über Einnistungsblutung bis "normale" SB oder aber auch ne sehr frühe Mens.

Wenns Dich sehr beunruhigt frag doch mal bei Deinem FA nach, dass er z.B. nen Hormonstatus machen soll um festzustellen, ob alles okay ist.

Ich wünsch Dir viel Glück!