Schuhe im KiWa / Fusssack?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nynne 14.11.10 - 13:11 Uhr

Huhu,
wie macht Ihr das, wenn Ihr mit Euren Zwergen im Buggy mit Fusssack / KiWa unterwegs seid und mit den Schuhen?

Wir fahren mit dem riesen Emmaljunga Big Star Supreme (98cm Liegefläche, die fahren hier mit den Zwergen bis sie 3 Jahre alt sind), worin sie entweder mit einer Decke oder der VoksiPose (quasi ein Fusssack) eingepackt ist
Dann gibt es ja Phasen, wo die Kleinen raus wollen / sollen und herumlaufen (Spielplatz, Park, etc ...)
und dann irgendwann genug haben und wieder in den Wagen kommen.
Was macht Ihr mit den dann schmutzigen Schuhen? Zieht ihr sie aus?
Zieht Ihr einen Überzieher drüber?
Oder fahrt Ihr mit Euren Zwergen nur noch im Buggy und sie sind entsprechend nur mit Kleidung angezogen und ohne Decke unterwegs?
#kratz

Meine Maus findet unseren Sportwagen (Emmaljunga Nitro City) übrigens total doof und will nämlich lieber im grossen Wagen sitzen - der ist höher und da sieht sie natürlich viel mehr :-D
Daher auch v.a mein "Schuhproblem"

Danke schon ma für Eure Antworten :-D

Beitrag von littleblackangel 14.11.10 - 13:18 Uhr

Hallo!

Wenn du Schuhe beim reinsetzen Nass und dreckig sind, dann ziehe ich die aus und die kommen dann unten in den Korb. Im Fußsack ists ja warm!

LG

Beitrag von melmystical 14.11.10 - 13:22 Uhr

Wenn du weißt, dass ihr länger unterwegs seid und sie auch mal raus will, würde ich gar keinen Fußsack nehmen, sondern nur warm anziehen und notfalls noch eine Decke drüber legen.

Letztes Jahr war mein Sohn im Winter genau 2 Jahre alt und wir hatten einen Fußsack. Der war so schön warm, dass er gar nicht daran gedacht hat, auszusteigen. ;-) Er ist aber sowieso sehr lauffaul. Daher hatte er darin untenrum eine Strumpfhose, eine Freizeithose und dicke Socken an.

Dieses Jahr ist er 3 Jahre alt und will (hoffentlich) öfter mal aufstehen, daher benutze ich keinen Fußsack. Ich ziehe ihn warm an und wenn der Schnee kommt, gebe ich ihm eine Decke.

Schuhe im Fußsack wäre mir ehrlich gesagt zu dreckig, wir haben nämlich ein Lammfell drin. #schock

Beitrag von srilie 14.11.10 - 13:55 Uhr

Letztes Jahr um die Zeit war meine Tochter so alt wie deine ungefähr. Da ging das mit dem Laufen gerade so los, so dass auch teils gelaufen ist (eher an der Hand) und noch viel im Wagen saß. Ich habe sie einfach so wie sie ist mit Schuhen in den Fußsack gesetzt. Den kann man ja waschen.

Nun ist sie 2 Jahre alt und braucht im Winter keinen Fußsack mehr, weil sie sich genug bewegt. Oder es gibt mal ne Decke in den Buggy.

Toller Wagen der Big Star Supreme. Das ist einer fürs nächste Kind;-)

LG
srilie#blume

Beitrag von nynne 14.11.10 - 17:06 Uhr

Danke,
den Big Star Supreme würde ich gegen nix in der Welt eintauschen - leider gibts den nur in Dänemark - aber bei nem Urlaub kann man den ja einsacken ;-)

Beitrag von srilie 14.11.10 - 18:55 Uhr

Alles klar, danke, da weiß ich Bescheid. Hatte schon bei Ebay geschaut:-D Wieviel hat der gekostet?

Beitrag von nynne 14.11.10 - 19:13 Uhr

Die Preise sind relativ einheitlich in Dänemark, billiger gehts nur, indem einige Läden extra Ausstattung anbieten (Decke, Anschnallgurt, Regenschutz, Mückenschutz, Babylift)
Ich habe für meinen ca. 7.900kr bezahlt was ca. 1.060€ entspricht.
Dafür hat der Wagen aber auch ne super Qualität und man kann ihn wirklich 3 Jahre lang nutzen (nicht wie die Standardwagen, wo Baby mit 3, 4 Monaten nicht mehr rein passt ;-)
und er lässt sich trotz seiner Grösse super fahren.

Online werden die Wagen auch nicht vertrieben, evtl. kann man mit einem Händler direkt einen Versand absprechen (soll wohl grenznah möglich sein)
Gebrauchte werden idR sehr teuer gehandelt (die halten ja auch ewig), da würd ich gleich einen Neuen kaufen.

Du kannst mir gern ne PN schreiben, wenn Du weitere Fragen hast :-D

Beitrag von srilie 14.11.10 - 19:47 Uhr

Stattlicher Preis!:-D

Das mit dem Baby dauert aber noch ein bisschen, daher hab ich noch keine weiteren Fragen an dich...

#danke

Beitrag von gslehrerin 14.11.10 - 16:53 Uhr

Es gibt Fußsäcke, die haben genau für dieses Problem im Fußbereich ein abwaschbares Material.

LG
Susanne

Beitrag von nynne 14.11.10 - 17:28 Uhr

Kannst Du mir ein paar Beispiele nennen?
Danke :-)

Beitrag von michi5020 14.11.10 - 19:37 Uhr

Wir haben den Fellsack von Fellhof und den kann man unten separat aufmachen und die Schuhe raushängen lassen! Das ist super, da ist es dann egal ob die Schuhe dreckig sind weil sie raus hängen :-)

lg

Beitrag von sterni2009 14.11.10 - 20:55 Uhr

Hallo, wir haben eine Fleece Wintersack von Kaiser. Bei dem kannst du den unteren Bereich komplett abmachen. Außerdem ist er innen im unteren Bereich mit abwaschbaren Stoff abgenäht. Der ist klasse und gut für solche Zwecke. Außerdem ist er größer und deswegen gerade für die jungen Läufer geeignet (In unseren alten Fußsack passte der Kleine mit 17 Monaten nicht mehr optimal hinein). Ist echt ein guter Fußsack und preislich auch in Ordnung. Musst aber aufpassen, es gibt von dieser Firma unterschiedliche Modelle.