drei monate und schreit viel

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von linda1983x 14.11.10 - 13:21 Uhr

hallo

Unser Alejandro ist drei monate und schreit aufeinmal wider ganz viel, seit zwei tagen ...
er hatte schlimm mit drei moants koliken zu tun ,dann war es aufeinmal weg ,er war richtig zufrieden !!und aufeinmal ist er wider ein ganz anderes baby ,er schreit und ist total zappelig und fiendet auch schwer in seinen schlaf .und richtigen hunger hat er auch nicht ,er trinkt alle zwei stunden 100ml.....

ob das vieleicht schon zähne sind ?? sehen tue ich nichts .

würde mich sehr über eine antwort freuen #winke

Beitrag von corky 14.11.10 - 13:30 Uhr

eventuell der 12./13. Woche Schub?
http://www.babyernaehrung.de/Wachstumsschub/wachstumsschub

das mit den Zähnen kann natürlich auch sein ;-) ich kämpfe auch grade mit beidem gleichzeitig bei meinem Kleinen

Liebe Grüße und gute Nerven
Marie