Heute Negativ :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiddy 14.11.10 - 13:21 Uhr

Hallo.

Hatte gestern meinen NMT, und seit Tagen Brustpannen und Zwicken im UL. Heute morgen war der 10ner neg. :-(
Der Zyklus ist immer 26 Tage. Messe keine Tempi und führe auch kein ZB, das würde mich nur verrückt machen.
Meint ihr ich kann noch Hoffnung haben? Bis jetzt ist nichts in Sicht.
Sorry für das #bla.....

Wünsche allen noch einen schönen Sonntag!

Lieben Gruß
Fiddy

Beitrag von sanne90 14.11.10 - 13:23 Uhr

Teste doch einfach in 2 Tagen nochmal, manchmal baut sich das HCG langsam auf. Ich glaube aber das er im Falle einer SS schon angeschlagen hätte - sorry#schmoll , denke also das sich dein Zyklus verschoben hat und die Mens bald eintrudelt.#schmoll


lg Sanne #liebdrueck

Beitrag von fiddy 14.11.10 - 22:14 Uhr

So, Gewissheit...

Die Mens ist eingetroffen :-(....

Auf in den nächsten Zyklus!

Beitrag von gyror 14.11.10 - 14:57 Uhr

Hallo,
ich fühle mit Dir. Habe heute auch neg. getestet, obwohl Dienstag erst NMT ist. War jedoch ein 10er und bei meinen vorherigen SS hat dieser Test immer 3-4 Tage vorher angezeigt. Ich habe auch schon leichte Kopfschmerzen, die immer mit der Periode kommen.

Dir auch noch einen schönen Sonntag!