ES+14... ich werd fast wahnsinnig!!!! *Silopo*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von curryfee 14.11.10 - 13:45 Uhr

....ich muss mich mal eben mitteilen....

Ich bin mir ziemlich sicher, dass mein ES am 31.10. war, demnach bin ich jetzt ES+14.
Geherzelt haben wir einen Tag vor und einen Tag nach dem ES und bis heute ist von Mens noch nichts in Sicht....
Ich werde bis ES+16 warten und dann testen weil ich mich heute noch nicht traue.

Womit teste ich denn dann am besten und meint ihr dass es geklappt haben könnte?! Habe soooo große Angst dass ich mich umsonst so verrückt mache.
ZB hab ich leider nicht.... Sind jetzt im 6ÜZ...

Würde mich total freuen wenn ihr eure Gedanken mit mir teilt und sich hier jemand zum quatsche finden würde...

...ich werd echt noch wahnsinnig #rofl

Liebe Grüße #winke

Beitrag von lucas2009 14.11.10 - 13:49 Uhr

Huhu,
ich würde mit nem 10er#klee Pregnafix testen.
Viel Glück#klee

Beitrag von viri77 14.11.10 - 13:56 Uhr

hi,

kann dich verstehen - wäre ich schon ES+14 würde ich auch schon wahnsinnig sein. bin aber erst ES+11.
hättest du deine mens schon bekommen sollen?

ich hab mir vorgenommen, dass ich bis 3 tage über nmt mit einem test warte. das ist dann also nächsten samstag.

lg und viel glück
v

Beitrag von josyaboo 14.11.10 - 14:00 Uhr

ccuTest Schwangerschaftstest (Strip) = 25 mlu/ml
AccuTest Schwangerschaftstest (Stäbchen) = 25 mlu/ml
ACON - 10 mIE/ml - Early Detection = 10 mIE/ml (mIU/ml).
Bluetest = 25 mlU/ml
Clearblue Digitale Schwangerschaftstest (Frühtest) = 25 mlU/ml
Clearblue Digitale Schwangerschaftstest (ab Ausbleiben) = 50 mlU/ml
Clearblue Schwangerschaftstest mit Anwendungskontrolle = 25 mlU/ml
Evatest = 25 mlU/ml
Femtest = 50 I.E. (Internationale Einheiten = Konzentration des hCGs im Urin)
Hilary Direkt = 25 mlU/ml
Neonatal-M-Schwangerschaftstest = 25 mlu/ml
Novatest = 25 IE
"OnCall Frühtests" = 10 Einheiten HCG
Pregnatest = 50 mlU/ml
Professional Schwangerschaftstests = 25 mlu/ml
My Private Secret (Schwangerschaftstests) = 25 mlu/ml
Quick & Early Schwangerschaftstest (blau) = 10 mIE/ml
Quick & Early Schwangerschaftstest (rosa) = 25 mIU/ml
Testamed = 25 mlU/ml
Facelle = 25 mlU/ml
Genekam = 25 mlU/ml
Mr. Storch = 25 mIU/ml oder 10 mlU/ml
Babytest = 25 mIU/ml oder 10 mlU/ml
hellblaue Pregnafix =10mlU/ml
rosa Pregnafix = 10 mlU/ ml
grüne Pregnafix = 25 mlU/ ml
25er:
- facelle SST von Rossmann, 3,29€
- TESTAmed von Schlecker, 7,99€
- Pregnafix von Schlecker, 7,49€
- "My private Secret" von Schlecker, 4,29€
- FEMTEST aus der Apotheke, 10,99€
- Clearblue digital aus der Apotheke, 11,79€
- facelle Schwangerschaftssticks von Rossmann, 4,99€
- Clearblue Plus aus der Apotheke, 6,99€

10er:
- Quick & Early von Schlecker, 8,49€

Wie empfindlich ist der Pregnafix® Schwangerschafts-Frühtest?
Der Pregnafix® Schwangerschafts-Frühtest spürt hCG ab einer Konzentration von 10 mIU/ml Urin auf. Der Test ist standardisiert nach dem dritten internationalen WHO-Standard. Die Zugabe von LH (300 mIU/ml), FSH (1.000 mIU/ml) und TSH (1.000 µIU/ml) zu je einer negativen (0 mIU/ml hCG) und einer positiven (10 mIU/ml hCG) Urinprobe zeigte keinerlei Wechselwirkung.

oder der:

http://www.helpic.com/pregnafix/doc/schnell.htm

http://www.helpic.com/pregnafix/doc/frue.htm

Wie empfindlich ist der Pregnafix® Schwangerschafts-Schnelltest?
Der Pregnafix® Schwangerschafts-Schnelltest spürt hCG ab einer Konzentration von 10 mIU/ml Urin auf. Der Test ist standardisiert nach dem dritten internationalen WHO-Standard. Die Zugabe von LH (300 mIU/ml), FSH (1.000 mIU/ml) und TSH (1.000 µIU/ml) zu je einer negativen (0 mIU/ml hCG) und einer positiven (10 mIU/ml hCG) Urinprobe zeigte keinerlei Wechselwirkung.


Im Müller gibts den PreSense im Doppelpack- beides 10er (quietschrosa Verpackung).
Pregnafix ausm Schlecker oder DM (DM ist günstiger, da gibts auch ne Doppelpackung) ebenfalls die rosa Packung.


Übersicht über die HCG-Werte in der absoluten Frühschwangerschaft:

Wenn der ES vor 8 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 2

Wenn der ES vor 9 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 3 (Werte zwischen 1.40 und 5.30 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 10 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 5 (Werte zwischen 1.90 und 13.10 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 11 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 17 (Werte zwischen 8.00 und 35.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 12 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 34 (Werte zwischen 20.00 und 59.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 13 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 55 (Werte zwischen 33.00 und 91.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 14 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 89 (Werte zwischen 57.00 und 140.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 15 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 159 (Werte zwischen 100.00 und 252.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 16 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 260 (Werte zwischen 156.00 und 433.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der Es vor 17 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 433 (Werte zwischen 276.00 und 706.00 liegen im Bereich des normalen)

Wenn der ES vor 18 Tagen war, dann liegt der durchschnittliche HcG-Wert bei etwa 700 (Werte zwischen 473 und 1033 liegen im Bereich des normalen)

#winke

Beitrag von curryfee 14.11.10 - 14:03 Uhr

NMT ist bei mir immer so ne Sache da mein Zyklus nicht soooo regelmäßig ist. Aber da die Mens doch immer so 14-16 Tage nach dem ES kommt, habe ich vor bis zum 16.11. zu warten.

Aber da ich mich dann wahrscheinlich wieder nicht traue zu testen werde ich wahrscheinlich erst erfahren ob ich SS bin wenn ich am 26.11 einen Kontrolltermin beim FA habe... #rofl

Ich muss schon über mich selbst lachen, ich habe mir fast in jedem bisherigen Zyklus irgendwelche SS-Anzeichen eingeredet und diesmal ist es das erste Mal so, dass es wirklich gaaanz konkret werden könnte und ich habe überhaupt keine Anzeichen und rede mir eher ein, dass es ja normal ist dass sich die Mens mal verschiebt oder dass es ja normal ist das sich die Mens mal nicht anmeldet und einfach gleich plötzlich da ist... (dabei kündigt sich die Mens bei mir kurz vorher immer ziemlich deutlich an)...

Echt unfassbar wie man sich selbt verrückt macht...#hicks

Freue mich über viele weitere Antworten!!!!

Beitrag von couvus 14.11.10 - 14:36 Uhr

Hallo curryfee!

Ich bin heute ebenfalls ES+14 und bin im gegensatz zu dir noch einigermaßen ruhig. Mein NMT ja der 16.11 und ich werde auch nicht vor NMT testen!!!

Versuch, dich nicht so verrückt zu machen, denn das ändert rein gar nichts an der Situation und/oder dem Ergebnis... ;-)


Lass dich #liebdrueck,

couvus

(Wir schaffen das!)

Beitrag von curryfee 14.11.10 - 14:58 Uhr

Oh ich beneide dich dass du so ruhig bleiben kannst...

ICh habe einfach das Gefühl dass ich bisher noch nie so na dran war wie jetzt...
In den Zyklen in denen sich meine Mens auch irgendwie nach hinten verschoben hat, da saßen die Bienchen dann eh doof, sodass ich mir eh wenig bis gar keine Hoffnungen gemacht habe.
Aber diesmal ist es ganz anders und ich bin echt so aufgeregt weil ich das erste Mal das Gefühl habe, dass es vllt wirklich geklappt haben könnte.

Ich drücke uns ganz fest die Daumen, dass wir es in diesem Zyklus geschafft haben!

Du wirst also am 16.11. testen?