Grippeimpfung in der KIWU-Zeit !?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von guschifui 14.11.10 - 14:12 Uhr

Hallo zusammen,

habt ihr schon Erfahrungen mit der Grippeimpfung gemacht?
Mein Hausarzt meinte, dass ich mich mal dagegen impfen lassen sollte, weil ich soviel mit kleinen Kindern und älteren Menschen zu tun habe. (Bin Logopädin).
Auf meine Frage hin, ob das während der Kinderwunsch-Zeit nicht evtl. schädlich sein könnte für das Baby, meinte er "nein".
Habe am Freitag Termin zum impfen und bin unschlüssig, ob ich es tun soll.
Was denkt ihr?
LG#winke

Beitrag von jwoj 14.11.10 - 14:15 Uhr

Die allgemeine Haltung lautet ungefährlich. Dennoch ist es einfach eine eigene Entscheidung, ob man sich impfen lässt oder nicht. Wenn du viel mit Menschen zu tun hast und die Gefahr sehr hoch ist, dass du dich ansteckst während einer SS, dann musst du für dich abwägen welches Riskio du tragen willst. Eine echte Grippe ist nicht zu unterschätzen.
Andererseits ist natürlich jede Impfung erst einmal eine Belastung für den Körper.

Viele Grüße!

Beitrag von bunny2204 14.11.10 - 14:15 Uhr

...Grippeimpfungen werden sogar in der SS empfohlen! Also keine Sorge.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von jwoj 14.11.10 - 14:17 Uhr

Aber nicht in der Frühschwangerschaft!

Viele Grüße!

Beitrag von l.enchen 14.11.10 - 14:26 Uhr

Hallo,
also ich habe grade meine Impfassistentin gemacht...
Also, ich würde mich an deiner stelle Impfen lassen. Es wurde beobachtet, dass der verlauf der Grippe (also die richtig Grippe) bei Schwangeren besonders stark verläuft. Außerdem solltest du bedenken das du eine "Biowaffe" bist- du kannst den Virus haben und nicht bemerken und trozdem weiter geben.

Lieben Gruß

Beitrag von -schnegge- 14.11.10 - 17:32 Uhr

hallo.

ich habe mich auch gegen grippe impfen lassen beim Frauenarzt obwohl ich in der kiwu-zeit bin. es kann nicht schaden. weil die schwangeren anfälliger sind wenn die nicht geimpft sind.

mach das mal lieber.

lg schnegge