Ich bin zu dick

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von bandidas 14.11.10 - 15:08 Uhr

Ich war schon als Kind dick, vor der Schwangerschaft und nach der Schwangerschaft. Ich habe dick geheiratet und mein Mann liebt mich. Trotzdem war ich nie zufrieden mit meiner Figur und würde gerne abnehmen. Nur wie? Wenn ich nur an Diäten denke habe ich Hunger, dabei esse ich nicht wirklich übermäßig viel.
Ich möchte nur einmal erfahren, wie sich schlanksein anfühlt#hicks

Beitrag von pearljen 14.11.10 - 15:21 Uhr

hallo,

also ich hab in der vergangenheit auch gefühlte 1 mil. diäten ausprobiert. geklappt hat es immer, aber sobald ich wieder "normal" gegessen habe, was alles wieder drauf. jojo eben! :-[

für mich persönlich ist weight watchers das einzige, mit dem es geklappt hat. ist ja keine diät, sondern eine nahrungsumstellung. #pro

ich muss auf nichts verzichten und halte mein gewicht (+/- 2kg) jetzt schon über jahre.

außerdem schreibe ich "tagebuch" und es hilft mir zu sehen, wieviel punkte ich noch "essen darf".

versuch es doch mal!

viel #klee

Beitrag von mellemeli 15.11.10 - 15:46 Uhr

Ja, bei mir auch #pro. Und "hungern" muss man bei WW echt nicht, man lernt nur "anders" zu essen #cool
#herzlich Melle

Beitrag von happyvika 14.11.10 - 18:48 Uhr

Hey,

die kostenlose Variante von WW ist http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de/

Da kannst du feststellen, ob du der Punktezähltyp bist.

Wenn du keine Punkte zählen magst, ist SiS die Antwort. " Schlank im Schlaf" Du darfst alles essen nur zur richtigen Zeit.

Beitrag von dore1977 14.11.10 - 18:50 Uhr

Hallo,

mir geht es wie Dir. Ich war schon als Kind zu dick, habe meinen Mann dick kennengelernt, bin dick in die SS gestartet usw ..

Im Apri hatte ich genug und bin zu den WW gegangen. Seit April habe ich 18,3kg abgenommen.
Mir hilft WW sehr. Das Aufschreiben ist zwar am Anfang sehr ungewohnt aber ich habe mich schnell dran gewöhnt. Ich finde auch gut das man alles zu jeder Zeit essen kann. SIS wäre zB gar nicht s für mich.

Versuchs doch einfach mal mit WW. Hier gibt es übrigens auch einen WW Club.

LG dore

Beitrag von schmunzelmonster123 14.11.10 - 19:29 Uhr

Hallo Du

ich habe da ein tolles Buch, es nennt sich "Aha macht schlank" - relativ wenig text, aber sehr eindringlich (is von GU, glaube ich).

Um dauerhaft abnehmen zu koennen, musst Du wirklich Deinen inneren Schweinehund ueberwinden. Deine Ernaehrung musst Du auch gruendlich unter die Lupe nehmen. Du sagst Du isst nicht uebermaessig viel. Aber was isst Du? Auch der Schokoriegel zwischendurch hat Kalorien (und zwar sehr viele). Limonade, Cola etc sind toedlich beim Abnehmen. Viele Leute reagieren aber auf LightGetraenke mit Suesssoffen mit Heisshunger.
Bewegung ist wichtig. Versuche wirklich, die ein Gutes Fitnesscenter zu suchen, manche haben auch ne Kinderbetreuung!! Es wird nicht von heute auf morgen gehen, am besten versuchst Du immer eine schlechte Angewohnheit mit einer besseren zu ersetzen. Zum Beispiel den Zucker aus dem kaffee / Tee lassen, Halbfett mlch statt Vollmilch beutzen (die ganz duenne kriegt in mich auch keiner rein - und am besten geht dies angeblich zu Neumond, wenn man an den Mondeinfluss glaubt). Wichtig ist, dass Du Dich damit wohl fuehlst und nichts erzwingst sonst wirst Du nur frustriert.
Setz Dir ein Ziel. Meines ist zum Beispiel bis Weihnachten auf unter 70kg zu kommen. Was haelst Du davon wenn wir uns einmal in der Woche (als kleinen Anreiz auch durchzuhalten) unser Gewicht austauschen per PN - vielleicht hilft Dir das weiter??? Fuehl Dich nicht dazu verpflichtet, es war nur so ne spontane Idee??

Liebe Gruesse
Sabine


Beitrag von spyro82 15.11.10 - 10:10 Uhr

Hey...

versuch mal Weight Watcher...funktioniert auf jeden Fall,man sollte nur dabei bleiben damit der Jojo Effekt nicht einsetzt.Zwei von meinen Freundinnen haben sehr schnell sehr gut damit abgenommen!:-D


glg