Heute Ist EET Doch nichts tut sich? erfahrungen bitte :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von esmerella88 14.11.10 - 15:11 Uhr

bin heute am et angelangt doch iwie tut sich nichts nur gestern abend ganz ganz leichte wehen die auch wieder weg waren.am donnerstag war mein Mumu noch zu :(
mein bauch ist aber schon eigl gesenkt.was habt ihr so für erfahrungen gemacht? kann man selber etwas unternehmen tees oder iwelche bewegungen? danke euch x3

Beitrag von nadine1013 14.11.10 - 15:14 Uhr

war bei mir bei meiner ersten SS auch so - alles unreif an ET, Bauch nicht gesenkt, Kopf nicht im Becken, nicht eine einzige Wehe bis dahin gehabt

und dann ging es dennoch an ET+1 nachmittags los und 10 Stunden später war meine Tochter da

hab Geduld, dein Baby kommt, wenn es soweit ist

Beitrag von esmerella88 14.11.10 - 15:24 Uhr

woww also du machst mir ja total mut danke :) ich hoffe sowas passiert mir morgen auch noch :D *fg* genau bis jetzt ist jedes baby geboren ob spät oder früh ;)

Beitrag von mellj 14.11.10 - 15:19 Uhr

hi

ich hab noch 6 tage bis zum et,renne seit 2 wochen mit 3 cm offenem mumu rum hab gelegentlich wehen aber kaum der rede wert,und sonst tut sich nix der kleine liegt bei mir schon ganz tief im becken aber das hilft auch nix!

naja was hilft ist schwer zu sagen ich bin die letzten tage viel gelaufen hab hausputz gemacht so gut das noch geht,aber gebracht hats bislang nichts.

viel glück dir

lg mellj

Beitrag von esmerella88 14.11.10 - 15:22 Uhr

oh du arme ja das kenn ich da putzt man den ganzen tag mit der hoffnung da tut sich etwas aber nichts da die kleinen denken sich ah ist doch gemütlich hier und kommen einfach nicht :)
ausser dass die mama dann viellt entäuscht und erschöpft abends in der ecke liegt :D

Beitrag von manja81 14.11.10 - 16:30 Uhr

Huhu,ich warte auch noch. Keine vernünftige wehen,noch nicht tief genug im Becken. Hab das Gefühl es tut sich einfach nix. Letzte Woche war der Muttermund auch fest zu. Also heißt es Geduld, Geduld. Bei mir wird nun jeden Tag CTG gemacht,da einmal die Herztöne absackten. Bisher aber Gott sei dank alles okay.ganz lieben gruß.

Beitrag von seluna 14.11.10 - 15:22 Uhr

Hallo,
Et heisst ja nicht gleich, prompte Lieferung.
etwas Geduld musst du schon haben.
Nun warst du 40 Wochen schwanger, nun wirst du doch die nächsten tage auch noch aushalten.
Spätestens in 2 Wochen wirst du entbunden haben.

Beitrag von esmerella88 14.11.10 - 15:25 Uhr

stimmt das baby entscheidet wann es kommt und die paar tage würde ich ja aich locker noch rum bekommen doch habe lipome am bauch was immer stärker und schmerzhafter wird :( ansonsten kann es sich mein baby gerne noch ein bischen gemütlich machen da drinne :)
aber früher oder später wird er schon in meinen armen liegen ;)

Beitrag von seluna 14.11.10 - 15:47 Uhr

Ich ahbe Wasser in den Leisten und kann ohne starken Schmerzen keinen schritt mehr machen, geschweige denn meine beine bewegen.
Ich will auch entbinden, aber ich bin erst 29 ssw. *seufz*

Ich ahbe schon 3 mal hinter mir, ich kenne die ungeduld.
die kleinen machen sich auf dem weg, wenn man am wenigsten damit rechnet.