Erstgespräch im Novum Duisburg, Aufregung pur, eure Erfahrungen???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von danielanicole 14.11.10 - 15:15 Uhr

Hallo,

ich bin neu hier und hoffe auf eure Erfahrungen, die mir meine momentane hibbeligkeit etwas nehmen können.

Ich fang am besten am Anfang an:
Mein Mann (38, Oligozoospermie 3°) und ich (25, PCO, seit 1 Jahr regelmäßiger Zyklus durch Metformin) haben uns nach langem zögern durchgerungen eine ICSI vornehmen zu lassen. Das lange zögern lag an der Kostenfrage.

Nun habe ich aber gesagt das ich es mir wahrscheinlich ewig vorwerfen werde wenn wir es nicht ausprobieren und mein Mann war auch der Meinung.

Da wir in Duisburg leben war es ganz praktisch zu erfahren, das seit September in der Innenstadt eine Zweigstelle vom NOVUM Essen aufgemacht wurde. Ich habe am 8.11. eine Anfrage per Post gesendet für einen Termin und habe diesen kurzfristigerweise schon für jetzt Dienstag den 16.11. im NOVUM Duisburg zum Erstgespräch bei Frau Dr. Wohlers bekommen.

Nun macht sich natürlich so langsam die Aufregung breit und ich hab einige Fragen die mir im Kopf rumschwirren:

Wie läuft so ein Erstgespräch ab?
Ab wann müssen wir etwas bezahlen?
Dauert die Genehmigung von der KK (wir sind beide bei der AOK) lange?
Wie lange dauert es bis die Begandlung startet?

Ich wäre wirklich dankbar wenn ihr mir eure Erfahrungen mitteilen könntet.

Liebe Grüße, Daniela

Beitrag von cwallace 14.11.10 - 15:56 Uhr

Hallo Daniela!

#herzlich Willkommen hier!

Wir sind im Essener Novum.
Beim Erstgespräch wird Euch bestimmt erstmal erklärt, wie genau eine ICSI abläuft. Blut wurde bei meinem Mann und mir auch abgenommen. Evtl. noch eine US Untersuchung bei Dir. Ich weiss es nicht mehr genau...
Den Behandlungsplan für die Krankenkasse haben wir direkt mitbekommen, musste dann aber ,nach der Genehmigung dieser, nochmal ins Novum und da wurde dann der Stimmulationsplan durchgesprochen. Wie lange das Genehmigen der KK dauert ist unterschiedlich, ich empfehle Dir persönlich bei der KK vorbeizugehen und im Idealfall kannst Du dann den genehmigten Plan sofort wieder mitnehmen!

Frau Dr. Wohlers ist übrigens eine super super Liebe, da bist Du in sehr guten Händen!!!

viele liebe Grüße #winke

Beitrag von danielanicole 14.11.10 - 18:41 Uhr

Hallo cwallace,

danke für deine Antwort, das hat mir schon etwas weitergeholfen.
Vorallem das ich jetzt schonmal weiß das Frau Dr.Wohlers eine liebe Ärztin ist. Das ist ja wichtig das man sich gut aufgehoben fühlt.

Hab grad mal in deinem Profil geschaut und gelesen das es bei euch leider noch nicht geklappt hat, drücke dir auch erstmal weiterhin die Daumen #pro

liebe Grüße

Beitrag von cwallace 14.11.10 - 18:56 Uhr

Ne leider noch nicht, aber wir starten jetzt in die 3. Runde...

Schau mal hier... das is sie ;-)

http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/urbia-tv-kinderwunsch

Lass von Dir hören!

Beitrag von anja_duisburg 14.11.10 - 19:41 Uhr

Hallo Daniela!
Bin seit September auch in duisburg.
Ich finds gut. mache aber "nur GV nach Plan".
Nachteil in duisburg ist dass die nur vormittags Mo-Fr auf haben und täglich ein anderer Doc von Essen da ist.
Vorteil : weil duisburg noch nicht so überfüllt wie Essen ist hat man mehr ruhe zum gespräch....
Bei Fr. Dr Wohlers bin ich auch in dieser Stimu bin begeistert, weil sie sich hier echt zeit nimmt.
Zu deiner Behandlung kann ich dir leider nicht weiter helfen.
Wünsche dir viel Erfolg.
LG Anja

Beitrag von danielanicole 15.11.10 - 12:50 Uhr

hallo anja,

für mich ist es nicht schlimm, das nur vormittags offen ist, da ich immer erst ab mittags arbeiten muss.
dann hoffe ich mal das frau dr. wohlers unsere behandelnde ärztin bleibt, denn ich mags nicht sonderlich von einem arzt zum anderen zu springen :-(
ich lass mich dann für morgen überraschen.

lg, daniela

Beitrag von tanjaundnick 24.11.10 - 12:03 Uhr

Hallo Daniela,

wir sind auch im Novum Essen und Duisburg in Behandlung. Habe schon viel positives gehört von Frau Dr. Wohlers. Wir werden von Dr. Katzorke und von Frau Barnitzki behandelt. Obwohl ich sagen muß, das ich nicht ganz zufrieden dort bin.
Wir wohnen in Duisburg und haben uns deshalb für Novum entschieden, damit ich nicht immer soweit fahren muß. Aber mal muß ich nach Essen kommen, mal nach Duisburg. Was nicht immer soeinfach ist mit der Arbeit. Da ich bescheidene Arbeitszeiten habe. Wenn ich nach Essen muß komme ich fast immer zu spät zur Arbeit.
Und dann wechseln öfters bei uns die Ärzte, so das ich beim letzten mal gesagt habe, das es mir lieber ist, wenn wir einen Arzt haben der uns begleitet.
Hoffe das wir nur ein Einzel Fall sind bei dem das Chaos perfekt ist.
Und ihr bessere Erfahrungen dort macht.
Da bei uns immer die Ärzte wechseln, kommt bei mir auch jede Woche ein anderes Untersuchungsergebnis raus. Bin somit schon ziemlich verwirrt. Jetzt sollen wir erst einmal GS verkehr nach Plan haben. Mal abwarten!!!!!

Wünsche dir viel Erfolg

LG
Tanja