Tempi kurz vor erwarteter Periode ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lilu79 14.11.10 - 15:36 Uhr

Hallo,

ich es ein gutes Zeichen das meine Temperatur wieder steigt??? Oder sagt das zu dem Zeitpunkt nichts aus? Ich kenne mich da nicht so aus; führe erst seit kurzem ein ZB daher habe ich auch nur ein "halbes ZB"... Ich müßte ja morgen eigentlich meine Tage bekommen...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/930888/549051

LG

Beitrag von bambina1977 14.11.10 - 15:38 Uhr

Woher weißt du denn das da wirklich dein ES war????? Für mich sieht es eher so aus als ob er jetzt erst war. Wegen deinen ZS auch.

Grüßle Silvana

Beitrag von lilu79 14.11.10 - 15:46 Uhr

Nein, ich weiß es nicht. Ich habe auf den ZS vorher noch nicht geachtet...

Beitrag von zweiunddreissig-32 14.11.10 - 15:52 Uhr

Um das als "gut" zu beurteilen, hast du leider zu wenig Daten in deinem Blatt, das ist nicht mal die Hälfte.
Bei manchen Frauen bleibt die Tempi oben, und erst paar Tage nach dem Einsetzen der Periode, fällt runter. Bei manchen wiederum kann man klar den Abfall sehen.
Wenn deine Mens kommt, fäng an mit Tempi messen, richtig, jeden Tag! Wie man einen vernünftigen Zyklusblatt führt, findest du hier: http://www.urbia.de/magazin/kinderwunsch/schwanger-werden/die-temperatur-methode
Oder setzt dich mit NFP auseinander (nfp-online.de bzw. nfp-forum.de)