15 Mon. alt und läuft noch nicht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jungemammi85 14.11.10 - 15:41 Uhr

Hallo,

meine Maus ist 15 Mon. alt und läuft noch nicht alleine. An der Hand oder mithilfe des Lauflernwagen klappt es super. Aufstehen und frei stehen kann sie auch sehr gut.

Krabbeln hat sie allerdings auch erst spät gelernt (2 Wochen vor ihrem 1. Geb. angefangen mit üben).

Gibt es hier noch andere Mamis deren Kinder etwas später dran sind?

Beitrag von littleblackangel 14.11.10 - 15:54 Uhr

Hallo!

Das ist nicht spät, sondern absoluter Durchschnitt!

Sorgen kannst du dir anfangen zu machen, wenn dein Kind mit 18-20Monaten noch nicht läuft!

LG

Beitrag von miezi.04 14.11.10 - 16:22 Uhr

Hallo,

also bei unserem Kleinen hat es schon damit angefangen, dass er 2 Wochen nach ET immer noch nicht rauswollte ;-), auch selbst umgedreht hat er sich spät, gelaufen ist er erst mit 1,5 Jahren und das Sprechen kam erst jetzt mit 2,5, obwohl er bei der Tagesmutti auch mit anderen Kindern zusammen ist.

Also, keine Sorgen machen, das kommt alles von allein.

LG miezi #katze mit Kili(2) fest an der Hand und #stern im #herzlich

Beitrag von kleinemaus873 14.11.10 - 16:31 Uhr

Hallo


Mach dich nicht verrückt.... Mein Zwerg hat genau 2 tage bevor er 1 1/2 wurde das laufen gelernt ist einfach aufgestanden und losmaschiert...


mach dir nicht so einen druck ich hab noch keinen 18jährigen gesehen der noch krabbelt;-) ( Ausser er hat eine Behinderung)


lg und sei froh das deine Motte noch nicht läuft;-) Kleinemaus

Beitrag von hongurai 14.11.10 - 16:46 Uhr

es ist nicht spät.

tochter einer freundin wird jetzt 1 jahr alt - krabbelt noch gar nicht
sohn einer freundin wird jetzt 1 jahr alt - fängt gerade an zu krabbeln
sohn einer freundin wird auch jetzt 1 jahr alt - läuft seit 2 monaten frei
sohn einer freundin hat mit 18 monaten angefangen zu laufen

Beitrag von loonis 14.11.10 - 17:00 Uhr




Völlig normal....

Mein Großer lief mit knapp 14 Mon. richtig frei ...
Meine Kleine erst mit 17,5 Mon.

Das ist wirkl. von Kind zu Kind sehr unterschiedl.

Man sagt ,die Kids sollten mit 18 Mon. laufen können ...da habt Ihr
ja noch etwas Zeit

LG Kerstin

Beitrag von lene76 14.11.10 - 17:19 Uhr

also 15 monate ist ja nun noch nicht spaet. kenne soooo viele kinder, die da noch nicht gelaufen sind.

meine fing im uebrigen mit 16.6 monaten an zu laufen.

Beitrag von sonne_1975 14.11.10 - 17:38 Uhr

Das ist doch nicht spät. Bis 18 Monaten ist es in der Norm.

Beitrag von flipsa 14.11.10 - 18:55 Uhr

Unsere Tochter fing auch erst mit 16 Monaten an frei zu laufen. Sie ist auch erst mit einem Jahr gekrabbelt.

Ich habe sie dann immer an den Hüften gehalten und sie lief dann los. Sie hat sich dabei tierisch gefreut und 2-3 Tage später lief sie die ersten Schritte alleine :)

Lg

Beitrag von purzel 14.11.10 - 19:34 Uhr

Hallo,

15 Monate ist noch absolut in Ordnung. Ich weiß allerdings, dass es extrem nervt, wenn das eigene Kind nicht läuft und alle anderen schon. Mein Sohn ist erst mit 20 Monaten gelaufen. Das ist spät! Wir bekamen zwar Krankengymnastik (aber schon ab 5 Monate wegen etwas anderem) aber ansonsten machte er langsame Fortschritte. Deshalb riet uns auch der Kinderarzt nur zur Geduld. Er läuft jetzt zwar erst seit 3 Monaten, dafür aber auch schon richtig sicher und fällt von Anfang an sehr selten hin.
Gruß, Purzel

Beitrag von katzejoana 14.11.10 - 20:01 Uhr

Huhu,

mach dir mal keinen Kopf. Unsere Maus ist 3 Monate nur an der Hand (zum Schluß nur noch an 1 Finger ) gelaufen oder am Lauflernwagen. Aber wehe, man hat losgelassen-dann wollte sie keinen Schritt machen.

Am Montag waren wir den 1. Tag zur Eingewöhnung in der Krippe. Erzieherin fragt mich, ob sie alleine läuft. Ich sage nein.

Was macht meine Maus-sie steht auf und läuft 8 Schritte. #verliebt

Ich hätte es nie geglaubt, dass es mit einemmal passiert-und so wird es bei Euch auch sein.

Also nicht den Kopf hängen lassen.

LG Joana

Beitrag von isbeth 14.11.10 - 20:10 Uhr

Hi,mein kleiner war was das angeht auch spät dran er konnte erst mit 13
Monaten krabbeln.und laufen erst mit 17 Monaten. Auf Disk ist er losgelaufen
Als ob er nie was anderes gemacht hat.dafür kann er mit seinen 20 Monaten besser reden als manch 3jähriger.

Beitrag von haseundmaus 14.11.10 - 20:43 Uhr

Hallo!

Lisa ist jetzt knapp 14 Monate alt und lernt grad mal freihändig stehen. Laufen tut sie somit auch noch längst nicht, an beiden Händen irgendwie ja, an einer Hand noch nicht und mit dem Lauflernpuppenwagen auch noch nicht so wirklich. Ich mach mir da aber keine Gedanken. Sie krabbelte auch später als andere, und zwar mit 11 Monaten. Davor ist sie nur gerobbt.

Mach dir keine Gedanken, von einem Tag auf den nächsten können sies. Und sie haben Zeit es zu lernen, finds nicht schlimm, dass deine Maus noch nicht läuft. Lisa wird in einem Monat bestimmt auch noch nicht frei laufen können.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009

Beitrag von ak82 15.11.10 - 00:12 Uhr

Mein Patenkind ist erst mit 18 Monaten gelaufen und kann es heute (4,5 J) wunderbar. Mach dir mal keine Sorgen - ist alles im Rahmen.

lg