so gehe morgen zum FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babybauch2011 14.11.10 - 16:54 Uhr

und lass mal nen blick auf mein http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/917650/544007

werfen

bei so ner kurzen 2.zh hat ja das schnellste EI keine chance,mens an zt 29/30 ohen worte

mal sehen was er sagt
gibt ja alles mögliche
hab mir jetzt

KKTee bestellt
oder er gibt mir UTRO

oder oder oder

wobei ich an ne GKS nicht glaube da die tempi nach ES super steigt und ich diese noch NIE hatte

einen schönen abend euch noch

Beitrag von schrumoepel1357 14.11.10 - 17:19 Uhr

Hallo,

hab immer ein wenig mitgefiebert bei dir. Ich drücke dir die Daumen und wünsche, dass sich dein Zyklus ganz schnell normalisiert, wobei ich es auch noch ok finde, denn die Geburt ist schließlich erst ein paar Monate her. Würde dem Körper noch etwas Zeit lassen, sich selbst zu regulieren. Ich habe im Januar entbunden (5. Kind) und seit zwei Monaten habe ich einen "Monsterzyklus". Obwohl ich sechts Wochen nach der Geburt schon wieder meine Mens hatte und ich auch noch immer stille. Aber ich lasse mir auch noch Zeit mit dem nächsten.

Wie gesagt ich drücke dir die Daumen und toi toi toi für die nächsten Zyklen.

Ganz lieben Gruss
schrumpel

Beitrag von babybauch2011 14.11.10 - 17:45 Uhr

danke schön,auch dir alles gut

lg