Mädels seit ihr auch so ungeduldig wie ich :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassi1612 14.11.10 - 18:09 Uhr

Guten abend ihr lieben Mit-kugelis!!!#herzlich
Na wie geht es euch??? Ich bin jetzt mitte 38.ssw und bin so ungeduldig wann es denn jetzt endlich los geht!!!! Ich möchte meinen kleinen endlich in meinen armen haben!
Und überhaupt habe ich seit ca fast 6 wochen so höllische symphisen schmerzen und kann nicht mehr schlafen da ich mich fast nicht mehr alleine umdrehen kann im bett! Ich hoffe dass es bald soweit ist denn diese schmerzen machen mich echt fertig!
Und wie geht es euch???

#winkeViele liebe grüsse saskia mit klein Fabian insider 38.ssw#verliebt

Beitrag von rebecca677 14.11.10 - 18:24 Uhr

Hallo Saskia,

Mir geht es genauso wie Dir! Sitze wie auf heißen Kohlen, und hoffe jeden Tag, dass es endlich losgeht. Kann es kaum abwarten, meine kleine Prinzessin in meinem Armen zu haben und zu knuddeln. Bin auch so neugierig, wie sie wohl ausschaut.

Die Schmerzen habe ich übrigens auch. Tagsüber geht es aber Schlafen? Hab auch so höllische Schmerzen.

Also wie Du siehst, bist Du damit nicht alleine. Ich drücke Dir die Daumen, dass es bald los geht und wünsche Dir eine harmonische Geburt.

Liebe Grüße
Rebecca ET-8#winke

Beitrag von meram 14.11.10 - 18:26 Uhr

Hallo,
wir haben den gleichen ET! Find es grade Wahnsinn, dass ich schon so weit bin und es wirklich nur noch eine Frage von Tagen oder maximal vier Wochen sein kann, bis meine Kleine da ist. Aber es ist schon irgendwie nervig, dass man das eben nicht genauer weiß... es könnte morgen los gehen oder eben auch erst irgendwann Anfang Dezember.
Meine Symphysenprobleme sind zum Glück etwas besser geworden seit sich der Bauch gesenkt hat. Ich hab das Gefühl der Kopf stabilisiert jetzt irgendwie das Becken ein bisschen. Insofern geht es mir eigentlich besser als noch vor ein paar Wochen. Ich fand die Zeit zwischen der 30 und 35. Woche glaub ich am anstrengendsten. Da hab ich auch kaum Luft gekriegt, das geht jetzt wieder viiiieeel besser.
Hattest du denn schon Senkwehen?
Ich hab jetzt immer häufiger mal Wehen, aber noch tun sie nicht weh sondern sind nur ein bisschen unangenehm.
Ich hoffe natürlich auch ein bisschen, dass sich meine Kleine früher auf den Weg macht, aber am Ende müssen wir wohl einfach warten.
LG
meram (mit Noa inside)