och...es ist zum Mäuse melken...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanjjaa 14.11.10 - 18:18 Uhr

Hallo, liebe Mit-Hibblerinnen,
das ist mein zweites ZB. Ich übe schon seit einem dreiviertel Jahr, aber bis jetzt hat sich noch nix eingestellt. Ich bin mir ja noch nicht mal sicher, dass ich einen Eisprung habe. Aber seit zwei Tagen habe ich so einen "schweren" Unterleib und hier und da ein zwacken in der Brust. Das wird doch nicht der Eisprung sein? Mmh, was sagt das Blatt?
Naja, mein Körper ist ganz schön fertig von der PIllenabsetzung und meine Zyklen eine Katastrophe....hatte seit Absetzen der Pille erst 7x meine Periode. Ein Zyklus dauerte sogar 97 Tage. Naja, aber letzte war einigermaßen normal...ich hoffe, dass dieser sich auch festigt....!
Und? Was sind eure Meinungen? Brauche Hilfe dazu?

Ach ja, und ab wann hat man eigentlich einen "fortgeschrittenen Kinderwunsch"? Zählt der 8. ÜZ schon dazu?

LG Tanja

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927770/546279

Beitrag von sparla 14.11.10 - 18:40 Uhr

Hi Tanja, vielleicht kannst du es ja mal mit Tees probieren...;-)
Stabilisieren auch den Zyklus..und die Länge;-)

Fortgeschrittener Kinder wunsch...dort sind auch die welche Medikamentöse Hilfe brauchen oder ES ausgelöst wirs.. usw...

Wird schon werden.. wünsche dir viel Geduld..
Sparla;-)