Minimale Blutung- trotzdem zum Arzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausbaermama-2006 14.11.10 - 18:59 Uhr

Hallo,
ich bin in der 6. Woche und hatte gestern Abend am Toilettenpapier Schleim, der ein paar rote "Fäden" hatte. Also nicht mal ne wirkliche Schmierblutung.
Seitdem nichts mehr. Keine Blutung, keine Schmerzen. Am Freitag Abend hatten wir #sex. Kann es daher kommen?
Hätte ich zum Arzt bzw. KH gehen müssen? Hab am Dienstag FÄ Termin.
Reicht das aus wenn ich jetzt nichts mehr kommt? Oder soll ich besser morgen gehen?
Bin etwas beunruhigt #zitter

Gruss
Mausbaermama

Beitrag von connie36 14.11.10 - 19:03 Uhr

hört sich nach kontaktblutung nach sex an.
würde mich, wenn nix mehr kommt, nicht verrückt machen.
solange jetzt ruhe ist, ist es denke ich ok. du hast ja in ein paar tagen termin.
lg conny 27.ssw

Beitrag von mausbaermama-2006 14.11.10 - 19:07 Uhr

Aber kann das auch nach ca 24 Stunden erst auftreten??
Sex war Freitag Abend, Blutung Samstag Abend!

Danke und Gruss
Mausbaermama

Beitrag von connie36 14.11.10 - 19:14 Uhr

kann sein, dass durch die verstärkte durchblutung ein kleines gefäss verletzt wurde. war es hellrot oder dunkler?
lg conny

Beitrag von mausbaermama-2006 14.11.10 - 19:17 Uhr

Eher dunkler
lg

Beitrag von dia111 14.11.10 - 19:11 Uhr

Hört sich nach Kontaktblutung an und wenn du jetzt nichts mehr hast, dann würde ich mich nicht verrückt machen. Hast ja eh am Di wieder einen Termin.

Wenn du jedoch möchtest, kannst morgen mal deinen FA anrufen und das Problem schildern.
Hatte ich damals auch und sie meinte das wenn die Blutung nicht aufhören und stärker werden ich erst kommen soll.

LG
Diana

Beitrag von meram 14.11.10 - 19:19 Uhr

Hallo,
da würd ich mir an deiner Stelle jetzt keine Sorgen machen. Ich hatte das so um die 8.SSW auch mal, ganz kurz leicht rosa Schleim. Hab das einfach beobachtet und als es danach nicht mehr so weiter ging bin ich ganz normal zur nächsten Vorsorgeuntersuchung ein paar Tage später gegangen. Meine FÄ fand das auch nicht weiter schlimm.
Wenn es gleich wieder vorbei war, wird das nichts schlimmes gewesen sein, wahrscheinlich einfach ein Äderchen geplatzt oder sowas.
Wenn es wieder kommt oder sogar mehr wird, dann wende dich an deinen FA oder geh ins KH.
Bin inzwischen übrigens in der 38.SSW :-)
LG
meram