***ET 12.o2.2o11***

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von perle2o1o 14.11.10 - 19:18 Uhr

hii...#winke

ich wollte mal hören wie es euch so geht...
also ich bin heute 27+1....#verliebt
mir geht es gut...
hab zum glück keine beschwerden...:-)
und ihr...
spüre oft mein baby und bin auch echt froh...#verliebt
findet ihr es auch so schön eure kleinen zu spüren...
hab am 19.11 mein nächsten fa termin und freue mich schon total den kleinen wieder zu sehen...

am liebsten hätte ich mein eigendes US gerät...weil immer 4wochen warten ist voll blöd...

lg

perle & #baby 27+1#verliebt

#winke#winke#winke#winke#winke

Beitrag von 2008-04 14.11.10 - 19:20 Uhr

Ich hab am 14.02. Et

soweit geht es mir gut, nur das ich alle 2 wochen zum Fa muß wegen verkürztem Gbmh.

lg Antje 26+6ssw

Beitrag von nic10704 14.11.10 - 19:51 Uhr

Guten Abend,

ich hab ET am 13.02. und mir gehts seit beginn der SS nur beschissen.

Die Übelkeit ging in Kreislauf und Migräne über und seit der 17. SSW hab ich nach nem Nierenstau auch noch vorzeitige Wehen. Das neueste Problemchen ist der SS-Diabetes mit dem ich kämpfe.

Wegen der Wehen komm ich 3 mal die Woche in den Genuss eines CTGs...wenigstens das beruhigt etwas. Dafür muss ich aber auch täglich 7 mal Blutzucker messen was ziemlich nervig ist.

Mein kleiner ist relativ aktiv.. das mit den 18 stunden schlaf am tag kann ich kaum glauben.. meiner ist ständig und auch seht heftig aktiv.. das war aber der 1. auch schon .

Die nächste normale "VU" hab ich am 24.11. freu mich auch schon wieder auf einen langen ULTRASCHALL:.. wobei ich eigentlich aufgrund der paar Risiken eh jedesmal US bekomme...

Eigentlich wünsch ich mir nur noch das alles endlich ein Ende hat.

LG
Nic10704 mit BABYBOY heute 27 + 0

Beitrag von 440hz 14.11.10 - 20:56 Uhr

Hallo perle,

habe auch am 12.02. ET. Hmmmm mir geht`s nicht so toll. Abgesehen davon, dass die komplette Familie mehr oder weniger krank ist, bin ich einfach nicht gerne Schwanger und zähle die Tage. Sind ja leider noch einige.
Mein nächstes großes Ziel ist der Mutterschutz, dann habe ich wenigstens mal morgens Zeit für mich...
Am Dienstag habe ich wieder Vorsorge bei der Hebamme und nächste Woche Montag steht das dritte US Screening an. Auf das Baby TV freue ich mich. Nachdem das zweite Screening unauffällig war und es meinem Bauch ständig wild rumpelt, mache ich mir keine Sorgen mehr.

LG 440hz+Zwerginnen (10/05+04/08)+Minizwerg ET (12/02/2011)