starke tempschankungen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von diekleene581 14.11.10 - 19:24 Uhr

hallöchen, einen schönen sonntag abend wünsche ich euch #winke

heute befinde ich mich an ZT 10. also sind es bis zum ES noch so ca. 4-6 tage hin. habe vor 4 tagen mit dem messen angefangen. mache ich jeden zyklus so ( führe nun schon den 9 ÜZ tempblätter ). diesen monat ist es irgendwie anders. habe voll die schwankungen und war heute schon bei 37 grad. eigentlich ein wert den ich erst nach dem ES erreiche.
auch wenn noch nicht viel zu sehen ist, stelle ich meine kurve mal mit rein:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/905525/548445

was meint ihr, woher kommen diese schwankungen. hatte ich die letzten monate nie sondern immer so im schnitt 36,6-36,8 grad vorm ES. versteh das irgendwie nicht?#kratz