Befristeter Arbeitsvertrag während Elternzeit, wieder schwanger!?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kerstin-baby 14.11.10 - 19:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab mal eine Frage. Habe momentan einen befristetem Arbeitsvertrag Teilzeit während Elternzeit. Jetzt bin ich wieder schwanger. Mein Arbeitsvertrag läuft bis 31.12.2010 meine Schutzfrist beginnt am 28.02.2011 und mein Arzt hat mich jetzt krankgeschrieben bis Beginn Mutterschutz.

Jetzt bekomme ich bis Vertragsende ja Entgeltfortzahlung, aber was ist dann ab 01.01.2011 bekomme ich dann gar nix oder Krankengeld?

Die Elternzeit von meinem 1. Kind läuft noch bis 19.04. und das liegt ja in der Schutzfrist von Baby nummer 2.

Also bin ich ja eigentlich ab 01.01.2011 wider normal in Elternzeit ohne Anspruch auf Krankengeld oder?

Bin total verwirrt... Kann mir jemand weiterhelfen?

LG Kerstin-Baby

Beitrag von susannea 14.11.10 - 22:10 Uhr

Wie sieht denn das eigentlich bei dir aus, hast du einen laufenden Arbeitsvertrag außerhalb des befristeten?

DAnn würdest du wohl vom 1.1. bis 28.2. wohl nur ALGI oder Krankengeld erhalten.

Danach dann Mutterschaftsgeld.