Jetzt hab ich auch mal eine Frage - Beikost!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von wolke151181 14.11.10 - 21:10 Uhr

Guten Abend!

Der Thread weiter unten "Fingerfood" hat mich mal zum Nachdenken gebracht....

Unsere Maus wird bald sechs Monate alt und ich wollte in ein bis zwei Wochen mal probieren, ob sie den Löffel schon nimmt. Bei meiner Großen haben wir mit 6,5 Monaten mit Pastinake angefangen. War alles eigentlich kein Drama.

Allerdings hab ich schon so häufig gelesen, dass Mamas mit Fingerfood beginnen und die Gläschenphase überspringen.
Wie macht ihr das? Also, wie läuft das ab?
Koche ich Karotten, bis sie gut weich sind und geb sie ihr dann zum Abknabbern? Was kann ich noch geben? Verschlucken sie sich da nicht?

Entschuldigt bitte meine Unwissenheit, aber ich wollte mich mal informieren, ob das für uns vielleicht eine Alternative zu den Gläschen ist.


Liebe Grüße, Claudia