KHs Bericht 35ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tina19816 14.11.10 - 21:16 Uhr

hallo #winke

war vorhin im Khs wegen starken rückenschmerzen , menstruationsartigen schmerzen im UL ,harten bauch, übelkeit usw usw#schmoll naja dachte lieber einmal mehr als zu wenig und was soll ich sagen ....nach ctg ,ultraschall und vaginal US... dem baby geht es prächtig und hat nun etwa 2200gr ich hatte allerdings sehr niedrigen blutdruck wahrscheinlich noch durch die erkältung die ich mit mir rum schleppe.... nur wies mich die ärtin darauf hin mal öfter die beine hoch zu legen und mal zu entspannen ....
Also wenn es euch auch so geht scheut euch nicht ... lieber einmal mehr ins khs und sicher sein als einmal zu wenig ;-)

LG Tina 35ssw

Beitrag von kleineshoppingmaus 14.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo Tina,

freut mich zu hören, das es nichts "ernstes" ist...
Ich sehe es genau so ! Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig.

Ich wünsche dir alles Gute !!

GLG
Nina & Würmchen#herzlich