mein partner - Ärger :-(

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von niese.6 14.11.10 - 21:38 Uhr

#zitter Mein Partner ist seit ein paar wochen arbeitslos. und seine jetzige wohnsituation ist auch nicht toll. jedoch kommt es mir so vor als ob er mit seinem leben nicht klar kommt (zur zeit). Er hat launen die sind nicht normal und kaum zum aushalten. er fängt nichts mit sich an. und vorallem und das was am traurigsten ist, ist das ich als seine freundin alles abkriege. was soll ich tun? Trennung oder habt ihr andere vorschläge? :-(

Beitrag von danielhasi 14.11.10 - 21:44 Uhr

HALLO MAUS#liebdrueck

Ich antworte dir nicht da du ja mit mir reden kannst aber hoffe das ein paar Ratschläge kommen so das es wieder supi würd bei euch....

Bis dann maus und kopf hoch#winke



Beitrag von emotional-heaven 14.11.10 - 21:52 Uhr

Ganz klar..

Arbeitslosigkeit für einen Mann ist der Untergang

Er sollte doch als "Rudelführer" die Familie ernähren und da er das jetzt nicht mehr kann wird ihn das ganz schön aus der bahn werfen, ich denke dein Mann fühlt sich mies und zeigt dies in seinem Verhalten

Trennung? würde ich nicht machen wenn du deinen Mann liebst bekommt ihr das doch beide hin.

Setzt euch hin und versucht neue Arbeit zu finden dann wird es auch mit den Launen deines Mannes wieder besser werden.

LG heaven

Beitrag von niese.6 14.11.10 - 21:57 Uhr

Hallo Heaven...

ich danke dir für den tip.

so habe ich das noch nie gesehen... ich glaube das ist das beste mit ihm zu reden un gemeinsam nach arbeit zu suchen... dann wird das sicherlich wieder... #schmoll

ich hoffe es... vielen dank :-)

Beitrag von emotional-heaven 14.11.10 - 22:26 Uhr

Ach klar wird das wieder.. du willst nicht wissen wie mein Mann drauf war als er mal kurze Zeit arbeitslos war.. boaah gruselig

er war ständig schlecht gelaunt..hat nur rumgemotzt..

wir hatten und jeden Tag in den Haaren..

es war vorbei als er wieder arbeiten ging..er wieder das geld verdient hat für die Familie und er wieder gebraucht wurde..

seit dem ist alles wieder so schön wie vorher..

also versuch mal mit ihm zu reden.

ich wünsche dir viel Glück

Beitrag von niese.6 14.11.10 - 22:40 Uhr

Mein schatz un ich haben eben telefoniert und mal miteinander über die ganze situation gesprochen. er hat mir es so bestätigt wie ich es gedacht habe... und es is einigermaßen wieder harmonisch bei uns..

supi danke :-) lg#blume

Beitrag von emotional-heaven 14.11.10 - 22:48 Uhr

was hat er dir bestätigt??

Freu mich dass es nach eurem Gepräch harmonischer ist :)

Beitrag von manavgat 16.11.10 - 09:59 Uhr

Abstand halten.

Gruß

Manavgat